1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech: Webcams verkaufen sich…

Logitech: Webcams verkaufen sich schlechter als erwartet

Logitech konnte wieder einmal seine Gewinne und Umsätze im Vergleich zum Vorjahr steigern. Beim Quartalsumsatz konnte man rund 2,1 Milliarden US-Dollar verbuchen und damit 15 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Nettogewinn stieg auf 56,2 Millionen US-Dollar bzw. 29 US-Cent je Aktie, während er im Vorjahr bei 51,1 Millionen US-Dollar lag.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

rusty | 20.04.07 11:12
 

Re: Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

hansotto | 20.04.07 11:55
 

Re: Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

88Hunter | 20.04.07 13:28
 

Re: Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

feierabend | 20.04.07 14:30
 

Re: Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

Mondblut | 21.04.07 09:31
 

Re: Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

ChiefAlex | 22.04.07 16:57
 

Re: Weil lange Zeit DRECK verkauft wurde

Minijobber | 20.04.07 21:19
 

Keine Vista Unterstützung

Yanosch | 21.04.07 14:28
 

Re: Keine Vista Unterstützung

ChiefAlex | 22.04.07 16:50
 

Kein Wunder - weil die Linux...

CamTux | 21.04.07 10:02
 

Wie wär's mal mit eine echten Webcams...

Unzufriendener... | 20.04.07 14:41
 

Logitech vs. Firefox

heinziplus | 20.04.07 11:56
 

Re: Logitech vs. Firefox

Cyberlink | 20.04.07 13:16
 

Produktwunsch an Logitech!

1st1 | 20.04.07 10:40
 

Re: Produktwunsch an Logitech!

martin t. | 20.04.07 11:00
 

Re: Produktwunsch an Logitech!

OSXler | 20.04.07 11:11
 

Re: Produktwunsch an Logitech!

Ommm | 20.04.07 11:03
 

Höhere Auflösung

Loschitech | 20.04.07 09:09
 

Re: Höhere Auflösung

LogiTekked | 20.04.07 11:03
 

Es fehlt der HYPE für Webcams

Hyperventilator | 20.04.07 09:50
 

Re: Kotz!

übelkrähe | 20.04.07 09:51
 

Man weiß nie, wer einen gerade anschaut.

Edwin Hubble | 20.04.07 09:10
 

Re: Man weiß nie, wer einen gerade...

hubble edwin | 20.04.07 09:25
 

Re: Man weiß nie, wer einen gerade...

Stromverfressen | 20.04.07 09:27
 

Einfach...

ryoku | 20.04.07 09:37
 

Re: Einfach...

Stromfressen | 20.04.07 09:48
 

Hurra ich bin Analyst!!

FRerd | 20.04.07 08:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. STAUFEN.AG, deutschlandweit
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. InEK GmbH, Siegburg
  4. PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 Evo Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sony Dualshock 4 für 39,96€)
  2. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia 55-Zoll-OLED + 100€ Playstation-Store-Guthaben für 1.299€, Fritz...
  3. (u. a. Samsung Galaxy S20+ 128GB 6,7 Zoll AMOLED für 599,99€, Samsung Galaxy Watch 3 für 289...
  4. 49,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31