1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutzbericht: Heftige Kritik an…

Datenschutzbericht: Heftige Kritik an der Bundesregierung

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, hat den 21. Tätigkeitsbericht für 2005/06 vorgelegt. Der oberste Datenschützer betonte, dass seine Arbeit deutlich zugenommen habe und übte erhebliche Kritik an der Bundesregierung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. WER NICHTS ZU VERBERGEN HAT, 1

    AlgorithMan | 25.04.07 22:28 25.04.07 22:28

  2. WER NICHTS ZU VERBERGEN HAT, (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Deutscher Michel | 25.04.07 10:12 25.04.07 19:53

  3. Die einzige Gefahr die besteht 10

    Die Bläserin | 25.04.07 10:09 25.04.07 12:12

  4. Spämt sie zu! 2

    Blork | 25.04.07 11:02 25.04.07 11:20

  5. Wer hört schon auf den Bundesbeauftragten für Datenschutz ? 1

    Peter Smith | 25.04.07 10:58 25.04.07 10:58

  6. ... als ob die Politik dieser Bericht noch interessiert. 5

    (x) | 25.04.07 10:02 25.04.07 10:53

  7. Maßnahmen werden gegen Terroristen kaum helfen 6

    M.L. | 25.04.07 09:28 25.04.07 10:44

  8. Kritik gut! aber kann er es verhindern? 1

    PhillY | 25.04.07 10:01 25.04.07 10:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 84,90€ auf Geizhals
  2. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€ + Lieferzeit, 103,78€ sofort verfügbar)
  3. 418,15€
  4. 515,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de