1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutzbericht: Heftige Kritik an…

Datenschutzbericht: Heftige Kritik an der Bundesregierung

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, hat den 21. Tätigkeitsbericht für 2005/06 vorgelegt. Der oberste Datenschützer betonte, dass seine Arbeit deutlich zugenommen habe und übte erhebliche Kritik an der Bundesregierung.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. WER NICHTS ZU VERBERGEN HAT, 1

    AlgorithMan | 25.04.07 22:28 25.04.07 22:28

  2. WER NICHTS ZU VERBERGEN HAT, (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Deutscher Michel | 25.04.07 10:12 25.04.07 19:53

  3. Die einzige Gefahr die besteht 10

    Die Bläserin | 25.04.07 10:09 25.04.07 12:12

  4. Spämt sie zu! 2

    Blork | 25.04.07 11:02 25.04.07 11:20

  5. Wer hört schon auf den Bundesbeauftragten für Datenschutz ? 1

    Peter Smith | 25.04.07 10:58 25.04.07 10:58

  6. ... als ob die Politik dieser Bericht noch interessiert. 5

    (x) | 25.04.07 10:02 25.04.07 10:53

  7. Maßnahmen werden gegen Terroristen kaum helfen 6

    M.L. | 25.04.07 09:28 25.04.07 10:44

  8. Kritik gut! aber kann er es verhindern? 1

    PhillY | 25.04.07 10:01 25.04.07 10:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Business Consultant Finance (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt
  4. Systembetreuer (m/w/d) Logistik
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de