Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pfeiffer-Studie wirft USK lasche…

Pfeiffer-Studie wirft USK lasche Kontrollen vor

Die USK macht bei der Altersfreigabe von Computerspielen krasse Fehler, zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN). Dessen Direktor Professor Christian Pfeiffer setzt sich vehement für ein Verbot von so genannten "Killerspielen" ein und hat die USK des Öfteren kritisiert - während die Bundesregierung und die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) die Zusammenarbeit mit der freiwilligen Selbstkontrolle der Unterhaltungssoftware-Industrie wiederholt lobten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Pfeiffers Kreuzzug gegen die USK (Seiten: 1 2 ) 31

    pfeifenkill0r | 05.05.07 15:26 08.05.07 14:25

  2. verschwendung von steuergeldern? 1

    deutschland-ag | 07.05.07 21:40 07.05.07 21:40

  3. Politiker... 6

    Politgrunz | 05.05.07 15:12 07.05.07 14:04

  4. Hat die USK versagt? 2

    grotton | 07.05.07 08:46 07.05.07 12:35

  5. Zensur 4

    Tritop | 06.05.07 07:06 07.05.07 01:16

  6. auf der Grundlage eines neu entwickelten Begutachtungsschemas 2

    nanananna | 05.05.07 17:30 07.05.07 01:03

  7. Beckstein... 2

    Konsumkind | 06.05.07 11:12 07.05.07 00:53

  8. Beckstein und die Pfeiffe an die Wand 2

    Mac Jack | 06.05.07 11:27 07.05.07 00:50

  9. Pfeiffer hat keine Ahnung 4

    chodo | 05.05.07 20:17 07.05.07 00:36

  10. unter dieser email freut sich herr pfeiffe rueber eure meinung: 1

    dadude | 06.05.07 16:10 06.05.07 16:10

  11. Rechnet doch mal nach ... 14

    calculator | 05.05.07 14:13 06.05.07 15:25

  12. Die Suche an der falschen Stelle... 7

    sleipnir | 05.05.07 14:18 06.05.07 13:49

  13. Fehler in: 1

    @GOLEM | 06.05.07 13:03 06.05.07 13:03

  14. Viel interesanter wären 3

    Adolf Erich Hermann Pfeiffer | 05.05.07 15:34 06.05.07 11:53

  15. studien... 6

    ruth schell | 05.05.07 13:41 06.05.07 10:55

  16. Umsetzung des Herstellungsverbots 2

    blablubb | 05.05.07 18:48 05.05.07 23:52

  17. völlig OT: was ist denn mit heise.de los? 2

    hinz & kunz | 05.05.07 19:11 05.05.07 19:14

  18. Fragen über Fragen ... 1

    Quizzler | 05.05.07 17:54 05.05.07 17:54

  19. Pfeiffer ist ein Kindermörder. 1

    Barbara Salesch | 05.05.07 17:08 05.05.07 17:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DIS AG, Stuttgart
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  3. Heidemark GmbH, Ahlhorn
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 49,94€
  3. (-68%) 15,99€
  4. (-56%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
    Selfblow
    Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

  2. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
    Star Market
    China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

    In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

  3. Hyperloop Pod Competition: Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre
    Hyperloop Pod Competition
    Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre

    SpaceX' Hyperloop Pod Competition 2019 ist gerade beendet - mit einem bekannten Sieger -, da hat Elon Musk eine Idee für das kommende Jahr: eine viel längere Röhre mit einer Krümmung. Wie er die bauen will, weiß er aber noch nicht.


  1. 16:19

  2. 15:42

  3. 15:31

  4. 15:22

  5. 15:07

  6. 14:52

  7. 14:39

  8. 14:27