1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messenger Pidgin 2.0…

Instant Messenger Pidgin 2.0 erschienen

Der zuvor als Gaim bekannte Instant Messenger Pidgin ist in der Version 2.0 erschienen. In der neuen Version erhält die Multiprotokoll-Anwendung viele Änderungen, unter anderem am Statussystem, der Kontaktliste, aber auch direkt beim Chat-Verhalten des Clients.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Noch etwas buggy 10

    Zeffel | 07.05.07 10:36 08.05.07 12:22

  2. ICQ Dateien senden 2

    ICQ Nutzer | 07.05.07 10:35 07.05.07 15:34

  3. Fehler bei der Installation 15

    andio | 07.05.07 10:16 07.05.07 15:24

  4. Der Zusatz "Beta" fehlt 2

    herb | 07.05.07 10:56 07.05.07 12:08

  5. OTR nun auch für Pidgin 2.0 erhältlich 1

    EinGast | 07.05.07 10:29 07.05.07 10:29

  6. Lol 2

    Dreck am Stecken | 07.05.07 09:53 07.05.07 10:17

  7. Verbindung mit MSN? 3

    ITSeppl | 07.05.07 10:02 07.05.07 10:12

  8. O'RLY??? 1

    eule | 07.05.07 10:08 07.05.07 10:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Koblenz
  2. Transdev Vertrieb GmbH, Leipzig
  3. Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,95€
  2. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
    Openreach
    Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

    Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.

  2. Darkweb: 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
    Darkweb
    179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen

    Die Festnahmen sind Teil der internationalen Polizei-Operation DisrupTor und wurden in ganz Europa und den USA durchgeführt.

  3. Azure Orbital: Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor
    Azure Orbital
    Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor

    Mit Azure Orbital werden diverse Bodenstationen auf der Erde über ein Netzwerk verbunden. Einige Partner sind schon Teil des Netzwerkes.


  1. 17:50

  2. 17:40

  3. 17:30

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:50

  8. 16:45