1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft stellt Webwerkzeug Popfly…

Microsoft stellt Webwerkzeug Popfly vor

Mit Popfly hat Microsoft ein neues Webwerkzeug vorgestellt, mit dem sich auch ohne Programmierkenntnisse Webanwendungen erstellen lassen. Mit Hilfe einer komfortablen Bedienoberfläche lassen sich Mashups, Webseiten oder Webanwendungen erstellen, die dann auch mit anderen Popfly-Nutzern ausgetauscht werden können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. popfliege(n) 9

    händeüberdenkopschlag | 21.05.07 13:06 22.05.07 14:06

  2. Webanwendungen? LOL 4

    TrevorDart12345 | 21.05.07 13:47 21.05.07 16:54

  3. Pupsfliege [kT] 1

    Raketen angetriebene Granate | 21.05.07 16:49 21.05.07 16:49

  4. popOfly 1

    3fler | 21.05.07 16:46 21.05.07 16:46

  5. keine ie7-unterstützung? 1

    xxxxxxxxxxx | 21.05.07 13:35 21.05.07 13:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  3. Director Software Development Services - BMW Android (w/m/d)
    PARADOX CAT GmbH, München
  4. SAP Anwendungsbetreuer SD/MM/CS (m/w/d)
    Pluradent GmbH & Co KG, Offenbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...
  2. 9,79€
  3. 24,49€
  4. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de