Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Explay zeigt erstmals Laser…

Explay zeigt erstmals Laser-Projektor für die Hosentasche

Das israelische Unternehmen Explay hat seinen seit Jahren entwickelten Laser-Projektor, der inzwischen "oio" heißt, erstmals vorgeführt. Das Gerät ist auf der Konferenz "SID 2007" im kalifornischen Long Beach zu sehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie funktioniert das technisch? 12

    Leser | 24.05.07 13:40 26.06.07 18:12

  2. Hosentasche 1

    Tampas | 25.05.07 08:58 25.05.07 08:58

  3. Für Hosentasche? 1

    jabo | 25.05.07 06:17 25.05.07 06:17

  4. Bleibt trotzdem Vaporware. 3

    Fincut | 24.05.07 14:55 24.05.07 20:08

  5. und nein, ich stecke keinen Laser in die Hosentasche 12

    aua | 24.05.07 12:28 24.05.07 19:14

  6. Die sollen sich mal beeilen... 1

    Bürger | 24.05.07 19:13 24.05.07 19:13

  7. Für welche Geräte??? 1

    XIS | 24.05.07 17:15 24.05.07 17:15

  8. oio ... Was für'n Symbol! kwt 6

    balls-with-... | 24.05.07 13:48 24.05.07 15:27

  9. Auflösung 2

    socke | 24.05.07 12:30 24.05.07 14:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BTC Europe GmbH, Monheim am Rhein
  2. SARTORIUS Werkzeuge GmbH & Co. KG, Ratingen
  3. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  4. Lidl Digital, Leingarten, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

  1. Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden
    Politische Werbung
    Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Die großen IT-Konzerne haben mehr Transparenz bei politischer Werbung versprochen. Nach Facebook zeigt nun auch Google die Herkunft der Anzeigen. Der beste Kunde ist nicht gerade ein Freund des Silicon Valleys.

  2. Bundesnetzagentur: Kaum noch Chancen für viertes Mobilfunknetz
    Bundesnetzagentur
    Kaum noch Chancen für viertes Mobilfunknetz

    National Roaming scheitert wohl an der Bundesnetzagentur. Diese hat schwerwiegende rechtliche Bedenken, weil es keine beträchtliche Marktmacht der Betreiber gebe.

  3. Contracts: Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    Contracts
    Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt

    Die Community und die Entwickler selbst waren mit der offenen Welt in Sniper Ghost Warrior 3 nicht ganz zufrieden, in der Fortsetzung Contracts wird nun alles kompakter. Spieler sind darin als Söldner mit dem Scharfschützengewehr in Sibirien unterwegs.


  1. 17:42

  2. 17:29

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 16:09

  6. 15:50

  7. 15:16

  8. 15:00