1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone bringt Handy 2.0 mit Flatrate

Vodafone bringt Handy 2.0 mit Flatrate

Ab dem 15. Juni 2007 bietet Vodafone eine Browser-Flatrate für das Vodafone-Live-Portal, die mit 9,95 Euro zu Buche schlägt. Hierbei muss der Nutzer für den Internetbesuch immer das Live-Portal von Vodafone nutzen, ansonsten fallen zusätzliche Gebühren an. Die Webseiten werden über einen speziellen Browser an die kleinen Handy-Displays angepasst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Port 80 für eigenen FTP-Server verwenden? 2

    Ziemlich spät | 06.08.07 16:09 26.02.08 20:06

  2. Flatrate für Vodafone-Live-Portal 1

    portaleco | 30.12.07 21:21 30.12.07 21:21

  3. Kann ich mit Handy 2.0 einen Instant Messenger nutzen? 2

    Niko | 08.07.07 01:38 16.07.07 23:27

  4. Wie weiland AOL 1995/1996 2

    gerti-rc | 08.06.07 07:54 08.07.07 11:02

  5. Wer will das schon? 5

    (Alternativ: kostenlos registrieren)k | 06.06.07 14:02 08.07.07 11:00

  6. Sie schreiben offenbar was falsches 1

    Martin27a | 08.07.07 10:26 08.07.07 10:26

  7. Ist IP Traffic so teuer??? 5

    weltraumMonster | 06.06.07 14:04 08.06.07 02:17

  8. Alter Hut: o2-WAP Flatrate 3

    petschbot | 06.06.07 15:20 07.06.07 00:54

  9. Gab es in 1.0 schon billiger 1

    johnmcwho | 06.06.07 22:23 06.06.07 22:23

  10. Warten auf 3.0... 1

    Johnny Cache | 06.06.07 20:49 06.06.07 20:49

  11. ToGo 3

    Winamper | 06.06.07 14:37 06.06.07 19:02

  12. wie bitte?? 1

    haifischjaeger | 06.06.07 17:21 06.06.07 17:21

  13. betrüger 4

    xxxxxxxxxxx12 | 06.06.07 14:19 06.06.07 16:44

  14. irgendwie... 3

    innovator | 06.06.07 15:52 06.06.07 16:18

  15. Buzzword Deathmatch 1

    Mr. E. | 06.06.07 14:03 06.06.07 14:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (Linux)
    Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  2. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  3. Support Spezialist für webbasierte Kundentools (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Enterprise Data Architect m/w/d
    RWE AG, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda für 9,99€, Battlefield 4 Premium Edition für 7,99€, NFL Madden...
  2. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed 2 für 3,99€, Indiana Jones and the Fate of Atlantis für 1...
  3. 9,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New World angespielt: Amazons Onlinewelt geht in die Beta
New World angespielt
Amazons Onlinewelt geht in die Beta

Gefälliges Kampfsystem plus große PvP- und PvE-Gefechte: Amazon schickt New World in die Beta. Golem.de konnte schon Probe spielen.

  1. Amazon Alexa bekommt zweite Stimmenoption
  2. Umsatz Amazon Deutschland wächst jeden Tag um 31 Millionen Euro
  3. Amazon Weiterer chinesischer Hersteller verschwindet vom Marktplatz

Fritzbox-Tuning für USV: Smart Home trotz Stromausfall
Fritzbox-Tuning für USV
Smart Home trotz Stromausfall

Stromausfälle sind selten, kommen aber vor. Wir haben unseren Fritzbox-Router so umgebaut, dass er unser Smart Home trotzdem am Laufen halten kann.
Eine Anleitung von Jan Rähm

  1. AVM Fritzbox 6850 5G soll im Sommer tatsächlich kommen
  2. Fritzbox 7590 AX AVMs DSL-Topmodell bekommt Wi-Fi 6
  3. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper