Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Akkulaufzeittest zum iPhone

Erster Akkulaufzeittest zum iPhone

Die Tester von Wirelessinfo.com haben erste Akkulaufzeittests des iPhone veröffentlicht. Demnach hält der Akku in allen bislang getesteten Disziplinen nur halb so lange wie Apple verspricht. Erst kurz vor dem iPhone-Marktstart hatte Apple zum Teil deutlich längere Akkulaufzeiten für das Mobiltelefon versprochen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Testverfahren 15

    micha_der_erste | 02.07.07 17:25 10.07.07 17:53

  2. Typisch Apfelbeißer ! (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Tux die Ente | 02.07.07 18:28 06.07.07 13:31

  3. Hahaha - das geschieht Euch recht. (Seiten: 1 2 ) 33

    User 41 | 03.07.07 10:35 03.07.07 18:30

  4. PCWorld: iphone im scratch test 1

    Alle Rechte vorbehalten. | 03.07.07 18:01 03.07.07 18:01

  5. Früher hatte man einen 2.Akku in der Tasche... 1

    Hector105 | 03.07.07 17:33 03.07.07 17:33

  6. iphone entweder defekt oder test von nokia getürkt... 2

    dsider | 03.07.07 16:56 03.07.07 17:18

  7. Schlechter Akku??? 1

    Dr. Gonzo | 03.07.07 16:40 03.07.07 16:40

  8. engadget sagt was anderes 1

    dersichdenwolftanzt | 03.07.07 16:36 03.07.07 16:36

  9. Mein XDA Neo hält auch nicht länger 1

    Benne | 03.07.07 15:38 03.07.07 15:38

  10. Herstellerangaben NIE der Realität entsprechend (Seiten: 1 2 3 ) 53

    (Alternativ: kostenlos registrieren)k | 02.07.07 17:34 03.07.07 15:00

  11. UPDATE wirelessinfo.com 9

    Randy | 03.07.07 08:17 03.07.07 12:28

  12. Testbedingungen 1

    iMohn | 03.07.07 10:38 03.07.07 10:38

  13. Berichterstattung 5

    Tim42 | 03.07.07 08:08 03.07.07 10:28

  14. ausgeschaltetes display 10

    stpn | 03.07.07 01:24 03.07.07 09:59

  15. Vielfalt 3

    mp3 statt aac | 02.07.07 17:38 03.07.07 03:05

  16. Viel zu früh für diese Test, … 18

    John Quinn | 02.07.07 17:16 03.07.07 02:01

  17. Und??? 6

    Der Inge | 02.07.07 20:58 03.07.07 01:49

  18. herstellerangaben fast immer realitätsfremd... 4

    dstructiv | 02.07.07 18:31 02.07.07 23:17

  19. Die Daten klingen aber doch nicht schlecht 2

    Sukram71 | 02.07.07 20:55 02.07.07 21:18

  20. Apple und Akkus 1

    Duracelle | 02.07.07 18:41 02.07.07 18:41

  21. Endlich mal ehrliche Presse 5

    Gut soo | 02.07.07 17:54 02.07.07 18:33

  22. Immer das Gleiche... 5

    Holger (TM) | 02.07.07 17:46 02.07.07 18:24

  23. Das ist Quatsch 3

    Dan | 02.07.07 17:39 02.07.07 17:48

  24. Na.... endlich... ! 2

    Deamon_ | 02.07.07 17:17 02.07.07 17:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH, Münster
  2. EDAG BFFT Electronics, Ingolstadt
  3. Stadt Leipzig Neues Rathaus, Leipzig
  4. KV Telematik GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10