Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Was im iPhone steckt

Was im iPhone steckt

Apple verkauft sein iPhone mit 8 GByte für 599,- US-Dollar, die darin steckende Hardware kostet jedoch weniger als die Hälfte, so die Marktforscher von iSuppli. Dabei dürfen sich neben Apple und AT&T auch die Komponentenzulieferer über den Erfolg des Mobiltelefons freuen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kann man damit auch telefonieren? 1

    2W2 | 05.07.07 09:11 05.07.07 09:11

  2. ... und wenn du den akku ... 1

    kollegen.de | 04.07.07 16:05 04.07.07 16:05

  3. Was im Brötchen steckt 1

    Karlheinz Brosinsky | 04.07.07 15:24 04.07.07 15:24

  4. Grafikchip? 5

    IceLord | 03.07.07 17:54 04.07.07 12:46

  5. 1 Gig SDRAM? 6

    Quizzler | 03.07.07 19:47 04.07.07 12:43

  6. Ist das nun "überteuert"? 15

    kullerhamPster | 03.07.07 18:28 04.07.07 12:15

  7. Was im iPhone steckt?? 3

    Klöter-Kong | 03.07.07 18:34 04.07.07 11:37

  8. Für 599 gibts nen notebook (Seiten: 1 2 ) 21

    Gnullus | 03.07.07 19:04 04.07.07 09:48

  9. der rest 1

    kostet nichts | 04.07.07 09:45 04.07.07 09:45

  10. Verkaufspreis? 2

    quarks | 04.07.07 08:42 04.07.07 09:01

  11. Bei dem Akku kein Wunder! 1

    8 GByte für 599,- | 04.07.07 00:32 04.07.07 00:32

  12. Neue Regeln für den Preis? 13

    (Alternativ: kostenlos registrieren)k | 03.07.07 17:44 04.07.07 00:21

  13. "...und auch Partner AT&T bezahlt werden." 2

    versis | 03.07.07 18:38 03.07.07 18:48

  14. Berichterstattung 1

    dora23 | 03.07.07 18:00 03.07.07 18:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. K & P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, Home-Office
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. über duerenhoff GmbH, Region Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Ossic Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. Aqua Force Sensor: Samsung zeigt Unterwassertouchscreen und Lautsprecherdisplay
    Aqua Force Sensor
    Samsung zeigt Unterwassertouchscreen und Lautsprecherdisplay

    Display Week 2018 In ein paar Jahren können die Galaxy-Smartphones vermutlich auch unter Wasser fast normal bedient werden. Über eine einfache Demo zeigt Samsung schon, wie das funktioniert.

  2. TS-1677X: QNAP baut Ryzen-CPU in neues NAS-System
    TS-1677X
    QNAP baut Ryzen-CPU in neues NAS-System

    Das TS-1677X ist ein NAS-System für KI-Anwendungen oder parallel laufende VMs. Deshalb verbaut QNAP einen Ryzen-Prozessor mit maximal 16 Threads und 16 Laufwerkschächte. Preiswert ist die Hardware aber nicht.

  3. U12+ im Hands On: HTC setzt auf drückbaren Rand und Dualkameras
    U12+ im Hands On
    HTC setzt auf drückbaren Rand und Dualkameras

    HTCs neues Smartphone heißt U12+: Das Gerät kommt mit hochauflösendem Display, Snapdragon-845-Prozessor, Dualkamera und neuen Möglichkeiten, den Rahmen als Eingabefläche zu nutzen. Spektakulär ist die serienmäßige Farbe Translucent Blue, die auf der Rückseite transparent ist.


  1. 10:51

  2. 10:36

  3. 10:00

  4. 09:09

  5. 07:45

  6. 07:34

  7. 23:05

  8. 18:56