1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angel für die Wii

Angel für die Wii

Fischfreunde können vom japanischen Zubehörhersteller Brando eine Angel ordern, die an die Wii-Fernbedienung gesteckt wird und so bei entsprechenden Spielen ein realistischeres Gefühl vermitteln soll, wie der Köder im Wasser versenkt, bzw. der Fisch geangelt wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. besser als die schei** drecksbox (Seiten: 1 2 ) 21

    ubuntu_user | 06.07.07 10:07 06.07.07 23:01

  2. Axt? 4

    Psycho | 06.07.07 10:45 06.07.07 14:42

  3. eat, sleep, go fishing 1

    alleswaseinmannbraucht | 06.07.07 11:27 06.07.07 11:27

  4. "Gone fishing." 1

    IRCler | 06.07.07 10:19 06.07.07 10:19

  5. Die Spinnen die Japaner 12

    Holla | 06.07.07 09:29 06.07.07 10:16

  6. @golem: 2

    hbb | 06.07.07 09:43 06.07.07 09:47

  7. ... ist das Bild nicht aus einer Folge von "Das Model und der Freak" ? 2

    Jim Beam | 06.07.07 09:29 06.07.07 09:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  2. Hays AG, Affalterbach
  3. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€ (PC)/18,74€ (Mac)
  2. (Lenovo IdeaPad S340 für 649,00€ - Vergleichspreis: 668,00€ bei Ebay)
  3. (aktuell u. a. Deepcool Gammaxx L120 V2 Wakü für 44,99€, JBL E55BT Headset für 64,90€, Dell...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de