Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 3: Erster Blick auf das Action…

Fallout 3: Erster Blick auf das Action-Rollenspiel

Auf der E3 2007 gab das Spielestudio Bethesda Softworks erstmals Einblick in das in Entwicklung befindliche Rollenspiel "Fallout 3". Dass Fallout 3 auch Fallout 3D heißen könnte, ist bereits bekannt - und wenn der erste Eindruck aus der fast einstündigen Präsentation nicht trügt, dann werden die Entwickler die ruhmreiche Taktik-Rollenspielserie - die Isometriegrafik verwendetete - erfolgreich in das aktuelle Jahrtausend bringen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. fallout 3 - ACTIONROLLENSPIEL?!? 3

    superdupermutant | 05.09.07 12:59 08.03.08 14:19

  2. Die alte Leier 8

    cawfee | 13.07.07 18:12 17.07.07 14:38

  3. Ein neues mitglied in der zombiekarawane der vermurksten lizenzen 3

    pfui | 14.07.07 01:24 14.07.07 22:41

  4. sie müssen aufpassen 3

    sadsad | 13.07.07 11:39 14.07.07 01:34

  5. Golem (Seiten: 1 2 ) 33

    zzzzippp | 13.07.07 10:12 14.07.07 01:32

  6. Fallout!!!! 14

    nic3mr | 13.07.07 09:59 13.07.07 22:55

  7. schade! (letztes richtiges rpg w8, 2000) (Seiten: 1 2 ) 27

    rpgler | 13.07.07 10:48 13.07.07 18:49

  8. Ich will Wasteland ! 10

    Sgt. Pepper | 13.07.07 11:17 13.07.07 13:54

  9. Fallraus 3 - was das fürn doofer Name??! 4

    Kalli69 | 13.07.07 12:57 13.07.07 13:19

  10. Atomarer Fallout ist geiler 7

    safdsfasfas | 13.07.07 10:06 13.07.07 12:14

  11. Wie Oblivion? (Seiten: 1 2 ) 26

    dersichdenwolftanzt | 13.07.07 10:10 13.07.07 11:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-55%) 5,40€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  2. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden
  3. Zellproduktion EU macht Druck auf Altmaier wegen Batteriezellenfabrik

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Mobilfunkbetreiber: Vorbestellungen für künftige Huawei-Smartphones ausgesetzt
    Mobilfunkbetreiber
    Vorbestellungen für künftige Huawei-Smartphones ausgesetzt

    In Japan und Großbritannien haben große Netzbetreiber Bedenken, es könne nicht sichergestellt werden, dass Kunden über die Huawei-Smartphones uneingeschränkt auf Google-Dienste zugreifen können. Die Maßnahme, die sie ergreifen, soll nur vorübergehend sein.

  2. Entwicklung: Github erlaubt das Sponsern von Open Source
    Entwicklung
    Github erlaubt das Sponsern von Open Source

    Kleine Open-Source-Teams oder auch einzelne Entwickler können auf der Plattform Github künftig direkt von ihren Nutzern finanziert werden. Zum Start unterstützt Github die Initiative selbst mit zusätzlichen Spenden und übernimmt die Zahlungsabwicklung.

  3. Facebook: Whatsapp soll Werbeanzeigen in der App bekommen
    Facebook
    Whatsapp soll Werbeanzeigen in der App bekommen

    Bisher können Whatsapp-Nutzer den Messenger ohne Werbung verwenden - das soll sich ab 2020 ändern: In den Stories werden dann Werbeanzeigen eingeblendet, der normale Chatverlauf soll allerdings werbefrei bleiben.


  1. 11:39

  2. 11:19

  3. 10:50

  4. 10:35

  5. 10:20

  6. 10:05

  7. 09:50

  8. 09:19