1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kingston kündigt DDR3-Speicher mit…

Kingston kündigt DDR3-Speicher mit niedrigen Latenzen an

In den USA hat Kingston als einer der ersten Speicherhersteller DDR3-Module angekündigt, die Latenzzeiten von nur 5 Takten erreichen sollen. Die um rund ein Drittel geringeren Latenzen als bei den bisher verfügbaren Modulen lässt sich Kingston allerdings sehr teuer bezahlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Von Mainboard-Getrieben, effektivem Takt und Golems neuer poetischer Ader 1

    Suomynona | 16.07.07 04:17 16.07.07 04:17

  2. 40% schneller als C64-RAM 3

    Crass Spektakel | 14.07.07 08:26 16.07.07 04:01

  3. reissender Absatz 3

    notrain | 13.07.07 22:28 15.07.07 18:35

  4. Sinn? Preis? WTF? 5

    muschel | 14.07.07 11:41 14.07.07 15:32

  5. Rastafari-RAM? 3

    5takten | 14.07.07 02:17 14.07.07 09:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. Team GmbH, Paderborn
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de