Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEZ will sich Freiberufler und…

GEZ will sich Freiberufler und Selbstständige vorknöpfen

Die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) will Freiberufler und Selbstständige stärker kontrollieren. Es sei denkbar, dass sich die GEZ Adresslisten besorge, um dann gezielt gewerbliche Nutzer von gebührenpflichtigen, internetfähigen Computern und Handys aufzuspüren, sagte eine GEZ-Sprecherin dem Tagesspiegel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GEZ und Kleingewerbe 1

    Kleingewerbe | 01.03.12 08:11 01.03.12 08:11

  2. Und was ist mit Freiberuflern die zu Hause arbeiten? 12

    Heinis Büdchen | 16.07.07 13:30 31.08.07 09:00

  3. Kaum einer muss zahlen 16

    AndreasS | 16.07.07 08:58 21.07.07 16:28

  4. GEZ - einfach vor die Tür setzen (Seiten: 1 2 ) 27

    aha | 16.07.07 08:20 21.07.07 16:24

  5. GEZ braucht kein Mensch 4

    GEZ Fan | 16.07.07 16:03 21.07.07 16:22

  6. Zugegeben, eigentlich sind SIE nicht dumm. 2

    Die hüpfende Kevlarweste | 16.07.07 14:17 21.07.07 16:14

  7. woher wollen die wissen... 11

    xxxxxxxxxxxxx12 | 16.07.07 11:28 21.07.07 16:10

  8. GEZ soll mal vorbeikommen 3

    GEZ HaSSer | 18.07.07 21:09 20.07.07 00:38

  9. Oeffentlich Rechtliche verschlüsseln... 3

    thomas_ | 16.07.07 10:08 18.07.07 11:06

  10. GEZAPO! 3

    Chef | 16.07.07 09:40 17.07.07 21:59

  11. Kaum Bandbreite und zahlen? Nein! 4

    sheep | 16.07.07 09:04 17.07.07 21:41

  12. PCs können lt. §1 nicht gebührenpflichig sein 10

    hr.bert | 16.07.07 13:00 17.07.07 00:29

  13. Aus der GEZ Internetseite: 1

    wurz25 | 16.07.07 19:14 16.07.07 19:14

  14. Die Dummheit der GEZ-Zahler 7

    Frankenstein | 16.07.07 15:11 16.07.07 17:20

  15. Wegelagerer 3

    AbGEZockt | 16.07.07 08:42 16.07.07 14:10

  16. Ziel gesteckt und völlig veraltet 1

    Milano | 16.07.07 13:54 16.07.07 13:54

  17. Kindergeld beantragen 4

    gez-ist-ein-witz | 16.07.07 13:10 16.07.07 13:47

  18. Kartoffelradio 3

    Qbert | 16.07.07 12:46 16.07.07 13:46

  19. Öffentlich-Rechtliche privatisieren! (Seiten: 1 2 ) 36

    horstDerDritte | 16.07.07 08:32 16.07.07 13:02

  20. Gebühr pro Gerät oder pro Person?? 3

    HandyDev | 16.07.07 12:35 16.07.07 12:56

  21. GEZ übertreibt vielleicht ein wenig? (Seiten: 1 2 ) 27

    Der Karl | 16.07.07 08:18 16.07.07 12:51

  22. Wo ist denn unsere Interessensvertretung? "Bund der Gebührenzahler"??? 1

    Thomas Schlosser | 16.07.07 11:55 16.07.07 11:55

  23. Dann soll die GEZ auch mal auf Nachfragen reagieren. 1

    GEZFrust | 16.07.07 10:25 16.07.07 10:25

  24. Kindergeld 2

    Hengst | 16.07.07 08:51 16.07.07 09:56

  25. spinnen die jetzt alle??? 5

    Pat | 16.07.07 09:18 16.07.07 09:54

  26. Ach wieder mal Abmahnungen einhandeln 1

    johnmcwho | 16.07.07 09:52 16.07.07 09:52

  27. Mafia plant neue Schutzgelderpressungen 1

    Der Nordstern | 16.07.07 09:48 16.07.07 09:48

  28. GEZ = Mafia 1

    KurzUndKnapp | 16.07.07 09:17 16.07.07 09:17

  29. Piraten? 3

    Nomanalive | 16.07.07 08:21 16.07.07 08:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg Hafencity
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 99,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

  1. Alphabet: Wing Aviation darf in den USA per Drohne ausliefern
    Alphabet
    Wing Aviation darf in den USA per Drohne ausliefern

    Alphabet hat jetzt eine eigene Fluglinie: Das Tochterunternehmen Wing Aviation hat die Zulassung als Luftfahrtunternehmen und damit die Genehmigung für kommerzielle Lieferungen der Drohne bekommen.

  2. May 2019 Update: Vor der Installation sollten Datenträger entfernt werden
    May 2019 Update
    Vor der Installation sollten Datenträger entfernt werden

    Wer das May 2019 Update von Windows 10 installiert, könnte eine unerwartete Fehlermeldung bekommen. Der Grund liegt in der alten Zuteilung von Laufwerksbuchstaben. Während des Updates will Microsoft eine Neuzuteilung verhindern.

  3. Epic Games: Erfolg von Fortnite überfordert Entwicklerstudio
    Epic Games
    Erfolg von Fortnite überfordert Entwicklerstudio

    Ständig Updates mit neuen Inhalten, dazu Turniere und viele Plattformen: Epic Games ist offenbar vom riesigen Erfolg von Fortnite überfordert, die Mitarbeiter müssen seit Monaten extrem viele Überstunden absolvieren - immerhin bei guter Bezahlung.


  1. 11:27

  2. 11:14

  3. 10:59

  4. 10:44

  5. 10:30

  6. 10:13

  7. 10:00

  8. 09:53