Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMDs Barcelona kommt mit…

AMDs Barcelona kommt mit Stromspartechnik "CoolCore"

In München hat AMD wenige Wochen vor der Auslieferung der ersten Serien-Prozessoren mit K10-Architektur weitere Details zu den Funktionen des Server-Modells mit dem Codenamen "Barcelona" und vier Kernen verraten. Neben dem neuen Namen "CoolCore" für die dynamische Regelung von Takt und Spannung für die Kerne hat man sich zudem ganz bewusst für einen Beibehalt von DDR-2-Speichern für Server entschieden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das ist das Ende der Welt! 12

    Der Grüne | 19.07.07 08:23 24.07.07 14:48

  2. hoffen und bangen (Seiten: 1 2 ) 28

    123456 | 18.07.07 19:15 24.07.07 14:45

  3. Komische Fetischisten hier! Null Objektivität! 2

    Don't Feed the Trolls | 19.07.07 11:41 19.07.07 16:34

  4. In meinem PowerMac 1995... (Seiten: 1 2 ) 24

    ColeCore | 18.07.07 19:00 19.07.07 13:40

  5. 10 US-Cent pro Kilowattstunde.... 1

    billisch | 19.07.07 11:35 19.07.07 11:35

  6. Abwarten. 1

    Hab nur die Headline gelesen | 18.07.07 18:57 18.07.07 18:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

  1. Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer
    Docsis 3.1
    Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer

    Zum Jahresende ziehen die Kabelnetzbetreiber Bilanz. Durch den Docsis-3.1-Ausbau seien 7,3 Millionen Anschlüsse mit Gigabit-Datenraten verfügbar. Doch ist das wirklich Gigabit wie Glasfaser?

  2. Final Fantasy 15: Erstes Spiel mit DLSS-Kantenglättung verfügbar
    Final Fantasy 15
    Erstes Spiel mit DLSS-Kantenglättung verfügbar

    Wer eine Geforce RTX mit Turing-Chip hat, kann Deep Learning Super Sampling mittlerweile in Final Fantasy 15 nutzen. Die Kantenglättung funktioniert nur in 4K, aber mit einem Trick klappt DLSS auch ohne 4K-Display. Die Framerate überzeugt, die Bildqualität meistens.

  3. Sicherheitslücken: Schutzloses US-Raketenabwehrsystem
    Sicherheitslücken
    Schutzloses US-Raketenabwehrsystem

    Das US-Raketenabwehrsystem ist nur unzureichend gegen Angriffe geschützt. Fehlende Antiviren-Software, mangelhaft umgesetzte Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine seit 28 Jahren offene Sicherheitslücke sind nur einige der Schwachpunkte, die ein Untersuchungsbericht offenlegt.


  1. 14:30

  2. 14:04

  3. 13:35

  4. 13:02

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:01

  8. 11:55