1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GCDC: Spiele-Engines…

GCDC: Spiele-Engines verändern die Welt

Im Rahmen der Spieleentwicklerkonferenz GCDC durfte auch ein Panel über 3D-Spiele-Engines nicht fehlen. Darin erzählten Mark Rein (Epic Games), Dough Binks (Crytek), Bruce Rogers (Cryptic Studios) und John O'Neill (Vicious Cycle) etwas über das Lizenzgeschäft, mögliche Fallstricke, die veränderte Spieleentwicklung und am Rande wurde auch etwas über DirectX und OpenGL debattiert.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Welche guten GameEngines...

linus | 22.08.07 13:36
 

Re: Welche guten GameEngines...

Lentus | 22.08.07 13:51
 

Re: Welche guten GameEngines...

Ribdancer | 22.08.07 14:02
 

Re: Welche guten GameEngines...

MH2 | 22.08.07 14:59
 

Re: Welche guten GameEngines...

linus | 22.08.07 15:37
 

Re: Welche guten GameEngines...

Dunkelbunt | 23.08.07 15:35
 

Re: Welche guten GameEngines...

Solarisfrickler | 22.08.07 16:13
 

Re: Welche guten GameEngines...

Pipu | 22.08.07 16:14
 

Re: Welche guten GameEngines...

linus | 22.08.07 17:04
 

Re: Welche guten GameEngines...

Dunkelbunt | 23.08.07 15:41
 

Re: Welche guten GameEngines...

linus | 24.08.07 08:47
 

...sich immer mehr ähneln

Yeeeeeeeeeeha | 22.08.07 15:27
 

Re: ...sich immer mehr ähneln

linus | 22.08.07 15:33
 

Re: ...sich immer mehr ähneln

FranUnFine | 22.08.07 16:17
 

Re: ...sich immer mehr ähneln

Stalkingwolf | 22.08.07 16:42
 

Re: ...sich immer mehr ähneln

Ribdancer | 22.08.07 17:33
 

Re: ...sich immer mehr ähneln

punkt | 22.08.07 20:57
 

AN DIE SPIELEINDUSTRIE - ALLES WAS ICH...

BLÖRKS | 22.08.07 17:48
 

Re: AN DIE SPIELEINDUSTRIE - ALLES WAS...

^Andreas... | 22.08.07 17:50
 

Re: AN DIE SPIELEINDUSTRIE - ALLES WAS...

blörks | 22.08.07 18:01
 

Re: AN DIE SPIELEINDUSTRIE - ALLES WAS...

punkt | 22.08.07 20:45
 

Nein

SPIELEINDUSTRIE | 22.08.07 18:59
 

id Software

alpha123 | 22.08.07 13:29
 

Re: id Software

besn | 22.08.07 14:17
 

Re: id Software

graf porno | 22.08.07 15:18
 

Re: id Software

bubumaeh | 22.08.07 15:28
 

Re: id Software

FranUnFine | 22.08.07 16:19
 

In der Tat!

Kylie | 22.08.07 13:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  3. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
  4. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 25,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
    Neue iPhones und mehr
    Apple macht ein Päuschen

    Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch

    1. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
    2. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
    3. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen