Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daewoo zeigt DivX-fähige Blu-ray…

Daewoo zeigt DivX-fähige Blu-ray-Player - mit Star Wars

Auf seinem IFA-Stand zeigt der koreanische Hersteller Daewoo auch die ersten beiden DivX-fähigen Blu-ray-Player-Modelle. Erst auf den zweiten Blick fiel uns dabei auf, dass zur Präsentation ein hochauflösender Star-Wars-Film genutzt wurde, den es auf Blu-ray-Scheibe noch gar nicht gibt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Solange das .mkv-Format aus den Tauschbörsen nicht unterstützt wird... 7

    Wolfgang | 02.09.07 17:11 03.09.07 11:37

  2. Daewoo? ich hab ein Auto von denen... 9

    halbvoll | 02.09.07 11:44 03.09.07 10:05

  3. Unterstützen die 24p? 1

    MagFilme | 03.09.07 09:47 03.09.07 09:47

  4. Pah. Das braucht kein mensch 4

    Tobi94 live @Informatikunterricht | 01.09.07 19:24 02.09.07 11:15

  5. Bei Star Wars EP I-III kann man doch froh sein über PAL! 6

    Lukas G. | 01.09.07 19:22 02.09.07 10:43

  6. Schon wieder so ein übles Design 3

    T77 | 01.09.07 21:01 02.09.07 08:47

  7. Ungwiss die Zukunft der Blue-ray ist... 2

    Meister Yoda | 01.09.07 23:44 02.09.07 08:30

  8. Jo, gab's schon in einer Tauschbörse. 1

    Der Nordstern | 02.09.07 05:40 02.09.07 05:40

  9. Dürfen die das denn? 6

    Raubkopiermörderterrorist | 01.09.07 19:10 02.09.07 01:17

  10. Was läuft da für ein OS? 2

    regiedie1. | 02.09.07 00:32 02.09.07 01:00

  11. Hmm 2

    Mr.Curious | 01.09.07 20:37 01.09.07 22:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. ITC Consult GmbH, Wiesbaden
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Norderstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (-55%) 8,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

    1. Grafikkarte: Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
      Grafikkarte
      Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß

      Nächste Woche soll die Geforce GTX 1660 Ti erscheinen, welche zwar Nvidias Turing-Architektur, aber keine RT- oder Tensor-Cores nutzen soll. Dafür scheint der Grafikchip aber ziemlich viel Platz zu belegen.

    2. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
      Core i9-9980HK
      Intel plant acht Kerne für Notebooks

      Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

    3. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
      Deep Learning Supersampling
      Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

      Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.


    1. 13:49

    2. 13:20

    3. 12:53

    4. 16:51

    5. 13:16

    6. 11:39

    7. 09:02

    8. 19:17