Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daewoo zeigt DivX-fähige Blu-ray…

Daewoo zeigt DivX-fähige Blu-ray-Player - mit Star Wars

Auf seinem IFA-Stand zeigt der koreanische Hersteller Daewoo auch die ersten beiden DivX-fähigen Blu-ray-Player-Modelle. Erst auf den zweiten Blick fiel uns dabei auf, dass zur Präsentation ein hochauflösender Star-Wars-Film genutzt wurde, den es auf Blu-ray-Scheibe noch gar nicht gibt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Solange das .mkv-Format aus den Tauschbörsen nicht unterstützt wird... 7

    Wolfgang | 02.09.07 17:11 03.09.07 11:37

  2. Daewoo? ich hab ein Auto von denen... 9

    halbvoll | 02.09.07 11:44 03.09.07 10:05

  3. Unterstützen die 24p? 1

    MagFilme | 03.09.07 09:47 03.09.07 09:47

  4. Pah. Das braucht kein mensch 4

    Tobi94 live @Informatikunterricht | 01.09.07 19:24 02.09.07 11:15

  5. Bei Star Wars EP I-III kann man doch froh sein über PAL! 6

    Lukas G. | 01.09.07 19:22 02.09.07 10:43

  6. Schon wieder so ein übles Design 3

    T77 | 01.09.07 21:01 02.09.07 08:47

  7. Ungwiss die Zukunft der Blue-ray ist... 2

    Meister Yoda | 01.09.07 23:44 02.09.07 08:30

  8. Jo, gab's schon in einer Tauschbörse. 1

    Der Nordstern | 02.09.07 05:40 02.09.07 05:40

  9. Dürfen die das denn? 6

    Raubkopiermörderterrorist | 01.09.07 19:10 02.09.07 01:17

  10. Was läuft da für ein OS? 2

    regiedie1. | 02.09.07 00:32 02.09.07 01:00

  11. Hmm 2

    Mr.Curious | 01.09.07 20:37 01.09.07 22:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. Expansion: Apple investiert 1 Milliarde US-Dollar für texanischen Campus
    Expansion
    Apple investiert 1 Milliarde US-Dollar für texanischen Campus

    Apple will in den nächsten fünf Jahren 20.000 Arbeitsplätze in den USA schaffen und hat angekündigt, für eine Milliarde US-Dollar einen neuen Campus in Austin im Bundesstaat Texas zu bauen.

  2. Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen
    Leasing
    United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

    Ein viertes Mobilfunknetz in Deutschland könnte doch noch kommen. Der Chef von United Internet, Ralph Dommermuth, will ZTE aus China für sich einspannen. ZTE hat gerade seinen wichtigsten Kunden in Deutschland verloren.

  3. Sega Classics angespielt: Sonic hüpft und springt auf dem Fire TV
    Sega Classics angespielt
    Sonic hüpft und springt auf dem Fire TV

    Keine Mini- oder Classic-Konsole, sondern mit einer App namens Sega Classics läuft Sonic auf dem Fire TV Stick 4K von Amazon. Insgesamt bietet die Sammlung 25 Retrogames, die einst auf dem Mega Drive erschienen sind. Golem.de hat ausprobiert, ob das Spielen immer noch Spaß macht.


  1. 07:20

  2. 23:08

  3. 18:18

  4. 16:58

  5. 16:40

  6. 15:37

  7. 15:19

  8. 15:04