1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerk-DivX-Player - Die…

Netzwerk-DivX-Player - Die Bedienoberfläche liefert der PC

D-Link und DivX zeigen auf der IFA 2007 einen neuen netzwerkfähigen DivX-Player, der über das Internet unter anderem auf das Videoportal Stage6 zugreifen und von Nutzern auch um Plug-Ins erweitert werden kann. Ohne Windows-PC geht es jedoch noch nicht, dieser muss als Server nicht nur die Musik und Videos anliefern, sondern berechnet auch die grafische Bedienoberfläche - als DivX-Video.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gibt es schon Player die x bzw. H.264 dekodieren können? 5

    magog96 | 04.09.07 11:47 08.10.07 13:46

  2. XBMC.... 8

    evox | 03.09.07 19:13 04.09.07 12:33

  3. Hoffentlich nicht so buggy wie der eingestellte DSM-320 n/t 1

    guidoz | 04.09.07 11:51 04.09.07 11:51

  4. hat der DIVx-Player 1 HDMI - Anschlus für HD-TVs? 3

    derModellflieger | 04.09.07 08:42 04.09.07 10:45

  5. Sinnloseste Erfindung denn je oO 2

    lupuz | 04.09.07 07:21 04.09.07 08:31

  6. Sinnlose Konsumbox? 2

    Korrumpel | 03.09.07 21:25 03.09.07 21:28

  7. ACTIVY Media Player 150 2

    decke | 03.09.07 19:11 03.09.07 20:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Storage Architekt (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  2. ERP-Berater im militärischen Bereich (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  3. IT - Systemadministrator (m/w/d)
    Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim
  4. ERP-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Hays AG, Baden-Württemberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de