1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auswertung: Rasterfahndung nutzt…

Auswertung: Rasterfahndung nutzt häufig nichts

Die Rasterfahndung ist immer noch eine umstrittene Fahndungsmethode. Sie wurde in den 70er-Jahren in Deutschland zur Bekämpfung des RAF-Terrorismus erstmals in großem Umfang eingesetzt und nun von Juristen am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg auf ihre Effizienz hin untersucht. Die Forscher ziehen eine kritische Bilanz.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @Golem - Foren-Einträge verschwunden 2

    Max Testmann | 20.09.07 19:33 04.10.07 02:37

  2. Kann man die DDR nich wieder aufmachen? 14

    gu | 19.09.07 13:09 21.09.07 13:13

  3. +++faketicker+++ Online-Durchsuchung 1

    vergeben | 20.09.07 11:17 20.09.07 11:17

  4. 13 % 3

    verschwörung | 19.09.07 17:48 19.09.07 18:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  2. BUCS IT GmbH, Wuppertal
  3. dmTech GmbH, Karlsruhe
  4. ip&more GmbH, München, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 27,99€
  3. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de