1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft öffnet .Net…

Microsoft öffnet .Net-Bibliotheken

Microsoft will noch 2007 den Quelltext für die Bibliotheken des .Net-Frameworks für Entwickler öffnen. Dadurch wird es prinzipiell jedem möglich, in den Bibliotheken nach Fehlern zu suchen - mehr können Programmierer jedoch nicht ausrichten, denn die verwendete Lizenz gewährt nur Einblick in den Quelltext.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was heißt hier "nur"? 15

    Esde | 04.10.07 10:22 05.10.07 20:16

  2. Lahmer Scheiss! 2

    motzerator | 04.10.07 22:50 04.10.07 23:44

  3. Mono (Seiten: 1 2 ) 21

    p* | 04.10.07 10:12 04.10.07 20:25

  4. Notlösung 18

    Jay Äm | 04.10.07 10:54 04.10.07 20:15

  5. Java 6

    NullPointer | 04.10.07 10:50 04.10.07 13:56

  6. Open Source-Winodows find ich gut! 2

    Linux Profi | 04.10.07 11:49 04.10.07 13:35

  7. @ MS: Die Macht "Egal" zu sagen! 1

    Donnerstagsphilosoph | 04.10.07 09:54 04.10.07 09:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  2. Junior Consultant für Cloud Compliance Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Backend-Entwickler (m/w/d) Schwerpunkt Integration
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  4. Funktions- / Softwareentwickler*in (m/w/d)
    Schaeffler Engineering GmbH, Werdohl

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€
  2. 109,90€
  3. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
    Burnout in der IT
    "Es ging einfach nichts mehr"

    Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
    Von Pauline Schinkel


      40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
      40 Jahre Chaos Computer Club
      Herz, Seele und Stimme der Nerds

      Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
      Eine Rezension von Daniel Pook

      1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
      2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
      3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte