Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hamburg: 300 MBit/s für unter 100…

Hamburg: 300 MBit/s für unter 100,- Euro im Monat

Der Hamburger Kabelnetzbetreiber Martens will in Hamburg ein modernes Glasfasernetz aufbauen und darüber Internetzugänge mit symmetrischen Bandbreiten von bis zu 300 MBit/s anbieten. Bereits Ende Oktober 2007 sollen erste Kunden an das Netz angeschlossen werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schön und gut, aber... (Seiten: 1 2 3 ) 49

    Dennis_____ | 04.10.07 15:40 18.12.08 09:48

  2. 300 Mbit Virenschleuder dank Windows 10

    TuxOS the GNU Revolution | 04.10.07 19:20 19.01.08 03:23

  3. WOW 19

    Duderino | 04.10.07 15:27 06.10.07 20:18

  4. Ach so ein Quatsch das Angebot 1

    Yeeeeeeeeeeha | 05.10.07 16:53 05.10.07 16:53

  5. and remember kids... 2

    alkobottle | 04.10.07 16:19 05.10.07 13:44

  6. Und wer hat ne 1 GB NIC 2

    Alternativ: kostenlos registrieren | 05.10.07 11:47 05.10.07 12:59

  7. Pro weitere angefangene 100 MByte nur € 2,00 4

    Luftnummer | 04.10.07 18:20 05.10.07 10:54

  8. Symmetrisch statt Synchron, oder? 5

    KaterMikesch | 04.10.07 15:43 05.10.07 09:25

  9. Eigenen Filhoster aufmachen 3

    Gamorz | 04.10.07 17:03 05.10.07 09:15

  10. Juhu endlich mal andere Unternehmen als die T-Com :D 5

    Overlord | 04.10.07 17:53 05.10.07 09:11

  11. Gamersever anbieter gehen Pleite 14

    Gamorz | 04.10.07 17:01 05.10.07 08:59

  12. Da kann man als Kölner nur lachen! 9

    Fründe | 04.10.07 18:27 05.10.07 08:48

  13. Das sollte der Normalfall sein 1

    Crass Spektakel | 04.10.07 23:24 04.10.07 23:24

  14. und meiner einer bekommt nicht mehr als ISDN.... 3

    lalelu | 04.10.07 18:02 04.10.07 21:17

  15. Und auf dem Land... 1

    blubblubb | 04.10.07 21:06 04.10.07 21:06

  16. *Auch haben will* 5

    sss123 | 04.10.07 15:43 04.10.07 19:39

  17. Hoffe dann kommt Nero direkt mit URL's klar (Kt) 1

    Witzbold0815 | 04.10.07 17:36 04.10.07 17:36

  18. 1.April?? 1

    unwichtig | 04.10.07 17:08 04.10.07 17:08

  19. Einfach mal Privathoster spielen 9

    nemesis2 | 04.10.07 15:40 04.10.07 17:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  3. Consors Finanz, München
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld, Pfronten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
    Nasa
    Wieder kein Leben auf dem Mars

    Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      Sony: Ein Kuss und viele Tode
      Sony
      Ein Kuss und viele Tode

      E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
      Ein Bericht von Peter Steinlechner

      1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
      2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
      3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

      1. Elektromobiltät: UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
        Elektromobiltät
        UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

        Der US-Paketdienstleister UPS will eine Flotte von 1.000 Elektrofahrzeugen betreiben, die das Unternehmen bereits beim Hersteller Workhorse bestellt hat. Sie sollen im innerstädtischen Lieferverkehr eingesetzt werden.

      2. Low Latency Docsis: Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
        Low Latency Docsis
        Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen

        Die Latenzzeiten im TV-Kabelnetz sollen minimal werden. Sie sollen laut Huawei noch über Docsis 3.1 hinaus verbessert werden.

      3. Riders' Day: Beschäftigte von Essenslieferdiensten protestieren
        Riders' Day
        Beschäftigte von Essenslieferdiensten protestieren

        Gegen befristete Arbeitsverhältnisse, Solo-Selbstständigkeit, Zahlung pro Auslieferung und Überwachung: In der kommenden Woche protestieren Beschäftigte von Online-Essenslieferdiensten.


      1. 16:18

      2. 14:18

      3. 12:48

      4. 11:43

      5. 19:18

      6. 12:33

      7. 12:19

      8. 11:36