1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sammelklage gegen Microsoft und…

Sammelklage gegen Microsoft und Best Buy läuft weiter

Das Verfahren in den USA gegen Microsoft und das Handelsunternehmen Best Buy wegen Betrugs an den Kunden und der Bildung einer kriminellen Vereinigung kann fortgesetzt werden. Das oberste Gericht hat es abgelehnt, das Verfahren zu prüfen und für unrechtmäßig zu erklären.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Microsoft zerschlagen und Quellcode offenlegen (Seiten: 1 2 ) 23

    Der Heilige Tux | 16.10.07 12:04 17.10.07 09:11

  2. zerschlagen? offenlegen... wozu das debb? 3

    kritikusMAXIMUS | 16.10.07 18:12 17.10.07 03:33

  3. Microsoft ist eine kriminelle Vereinigung 5

    autor | 16.10.07 11:30 16.10.07 13:26

  4. Hr Hr >< 8

    Jay Äm | 16.10.07 11:21 16.10.07 12:51

  5. Klagen gegen MS sind toll 1

    Dr. Phil Good | 16.10.07 11:39 16.10.07 11:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Skalierbare Datenbanksysteme II
    Universität Passau, Passau
  2. Head of Product Softwaresolution therapie (m/w/d)
    MediFox GmbH, deutschlandweit
  3. IT-Betreuer (m/w/d) im Bereich der Campusmanagement-Software HISinOne-STU
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  4. Mitarbeiter IT-Service (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de