1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips: Mit Technik zum…

Philips: Mit Technik zum freundlichen Krankenhaus

Durch pfiffigen Einsatz von Licht und Design versucht Philips seit einiger Zeit Technik und Wohnräume freundlicher zu gestalten - sei es durch Aurea-Fernseher, durch überdimensionale Leucht-Wecker oder durch steuerbare Dekor-Leuchten. Auch im Rahmen eines seiner "Simplicity Events" hat der Hersteller nun wieder neue Konzepte vorgestellt - diesmal konzentriert auf das Thema Wohlergehen von Menschen, sei es zu Hause, im Krankenhaus oder unterwegs.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Simplicity mal umsetzen und nicht noch mehr Technik 2

    derKlotzman | 27.10.07 15:23 29.10.07 19:07

  2. Bessere Bezahlung für Pflegekräfte wäre sinnvoller! 5

    Der Nordstern | 28.10.07 07:51 28.10.07 20:28

  3. Schwachsinn 7

    ramarama | 27.10.07 09:45 28.10.07 20:21

  4. Gute Ideen, aber... 2

    Korrumpel | 27.10.07 01:23 27.10.07 05:31

  5. Ich finde,... 4

    pool | 26.10.07 20:05 27.10.07 00:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. LGC Standards GmbH, Wesel
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. (-62%) 18,99€
  3. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  4. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de