Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auch bei Simyo: 9,9 Cent pro Minute und…

Auch bei Simyo: 9,9 Cent pro Minute und SMS

Nachdem O2 mit Fonic und zuletzt Bild-Mobil das Preisgefüge im Mobilfunkmarkt wieder in Bewegung brachten, zieht nun die E-Plus-Marke Simyo wie angekündigt nach und senkt ihre Preise entsprechend.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

fast vier mal so teuer :-(

simyo looser | 29.10.07 12:33
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Firemouse | 29.10.07 12:39
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Jay Äm | 29.10.07 12:40
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

jojojij2 | 29.10.07 12:53
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Wominator | 29.10.07 13:03
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

der... | 29.10.07 13:05
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Der... | 29.10.07 14:19
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Ironie | 29.10.07 14:37
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

bestandskunde | 29.10.07 12:58
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Simyo-User | 29.10.07 13:01
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Simyo-User | 29.10.07 13:02
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Unterhosenwichtel | 29.10.07 14:06
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Simyo-User | 29.10.07 14:14
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

c++fan | 29.10.07 15:13
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Simyo-User | 29.10.07 15:22
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

heinziplus | 29.10.07 19:16
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Unterhosenwichtel | 30.10.07 11:57
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Andre XY | 29.10.07 13:33
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Vollstrecker | 29.10.07 13:38
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

eisbaer82 | 29.10.07 13:41
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

Brannigan | 29.10.07 15:11
 

Alternativen für Gelegenheitstelefonierer

Sprecher | 29.10.07 14:39
 

Re: Alternativen für...

foxx | 29.10.07 21:29
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

c++fan | 29.10.07 15:07
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

mannomann | 29.10.07 21:03
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

kleiner_meisenmann | 29.10.07 22:07
 

Re: fast vier mal so teuer :-(

eplus-fan | 30.10.07 07:26
 

BWLer? ^^

karumba | 30.10.07 10:24
 

Rufnummernübernahme

knuedo | 30.10.07 11:39
 

Zensur

Gerd D. | 29.10.07 20:51
 

Alter Tarif noch verfügbar ?

1EP | 29.10.07 13:33
 

Re: Alter Tarif noch verfügbar ?

heinziplus | 29.10.07 19:12
 

Re: Alter Tarif noch verfügbar ?

bestandskunde | 29.10.07 19:28
 

Doppelte Meldung? @golem

Vollstrecker | 29.10.07 12:11
 

Das ist E+ Werbung doppelt geschaltet

RS | 29.10.07 12:14
 

Re: Das ist E+ Werbung doppelt geschaltet

Unterhosenwichtel | 29.10.07 14:00
 

Re: Das ist E+ Werbung doppelt geschaltet

dragonhunter | 29.10.07 18:48
 

Zu teuer ...

Billy Kondom | 29.10.07 13:16
 

Re: Zu teuer ...

Unterhosenwichtel | 29.10.07 13:52
 

Re: Zu teuer ...

alkopedia | 29.10.07 14:35
 

Re: Zu teuer ...

dragonhunter | 29.10.07 18:45
 

Und was ist mit dem Internettarif passiert?

Klagemaurer | 29.10.07 16:46
 

Re: Und was ist mit dem Internettarif...

dragonhunter | 29.10.07 18:42
 

Startguthaben

IamX | 29.10.07 13:25
 

9Cent = Taktung 60/60 = Hundek@cke

Bert_Sackklopfer | 29.10.07 12:23
 

Re: 9Cent = Taktung 60/60 = Hundek@cke

Symioaner | 29.10.07 12:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Hays AG, Hamburg
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50