1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epson entwickelt flaches LCD…

Epson entwickelt flaches LCD mit eingebautem Touch-Panel

Üblicherweise bestehen Displays mit Touchscreen aus zwei Baugruppen: Dem LCD und darüber gelegt das Touch-Panel sowie eine schützende Oberfläche. Die Konstruktionen sind damit recht dick und deshalb für moderne mobile Unterhaltungselektronik nicht immer geeignet. Epson hat nun ein flaches All-in-One-LCD vorgestellt, bei dem Flüssigkristall- und Touch-Panel direkt aufeinander sitzen.


Stellenmarkt
  1. Information Security Management Expert (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  2. Mitarbeiter*in für die Entwicklung und Implementierung eines virtuellen PC-Labors für die digitale Lehre
    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel
  3. Abteilungsleitung IT (m/w/d)
    PVS Limburg-Lahn GmbH, Limburg an der Lahn
  4. Product Owner Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. No Man's Sky für 14,99€, Going Medieval für 10,99€)
  2. (u. a. 505 Games Promo (u. a. Assetto Corsa für 3,99€, Assetto Corsa Competizione für 13...
  3. mit 119,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. 191,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de