1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DivX übernimmt MainConcept und…

DivX übernimmt MainConcept und setzt auf H.264

DivX kauft den auf H.264-Codecs spezialisierten Software-Entwickler MainConcept, dessen Code unter anderem auch in der kommenden Ausgabe von Adobes Flash 9 enthalten sein wird. Der Kaufpreis für das deutsche Unternehmen liegt zwischen 22 und 28 Millionen US-Dollar, abhängig vom Erreichen festgelegter Produktentwicklungsziele und finanzieller Meilensteine durch MainConcept im Jahr 2008.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. an x264 mitzuarbeiten wäre preiswerter gewesen 10

    md | 15.11.07 10:56 16.11.07 01:04

  2. Geschenkt! 6

    HP | 15.11.07 10:43 15.11.07 18:13

  3. Da muss ich breit schmunzeln... 2

    Div-X ;) | 15.11.07 11:09 15.11.07 15:47

  4. Ausverkauf Deutscher Firmen 1

    Überwachungsstaat | 15.11.07 11:51 15.11.07 11:51

  5. Mal wieder 1

    o j eh | 15.11.07 11:09 15.11.07 11:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Tainer:in (m/w/d) - Cloud Systems (AWS, Azure)
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. SAP PP Senior Berater (m/w/x) für SAP S/4 HANA Einführung
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
  4. SPS-Entwickler / Softwareentwickler für Steuerungssysteme (m/w/d)
    KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de