Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Server 2008 mit deutlich…

Windows Server 2008 mit deutlich schnellerem Datentransfer

Der kommende Windows Server erhält einen überarbeiteten Netzwerk-Stack, der nach internen Microsoft-Tests bis zu 45-mal schneller arbeitet als das Pendant aus Windows Server 2003. Dazu hat Microsoft den TCP/IP-Stack und das SMB-Protokoll umfassend überarbeitet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. anstelle scheisse mit scheisse zu vergleichen.... 2

    nixx | 26.11.07 14:15 28.11.07 10:59

  2. 500Mb/s nicht 500Kb/s 4

    It's Me | 25.11.07 19:32 26.11.07 18:49

  3. Versteht das einer? 11

    Foxfire | 23.11.07 11:44 26.11.07 10:05

  4. 500 kb/s?! grottenlahm.. 7

    Skeptiker | 23.11.07 11:20 25.11.07 19:23

  5. Zahlenspiele 4

    MenoK_ | 23.11.07 11:19 25.11.07 19:21

  6. isses möglich... 4

    towatai | 23.11.07 11:00 24.11.07 16:02

  7. Zuspät - Linux Enterprise Server ist im Einsatz (Seiten: 1 2 ) 28

    Tool | 23.11.07 11:14 24.11.07 14:09

  8. was für ein Unfug 10

    Torsten | 23.11.07 12:32 23.11.07 15:17

  9. Mein CDROM hat 52fach-Speed 2

    Knappe Wamba | 23.11.07 13:27 23.11.07 13:37

  10. DAS IST DAS ENDE... 1

    RealDumbThreads | 23.11.07 13:31 23.11.07 13:31

  11. ms und sun 5

    bluecube | 23.11.07 10:54 23.11.07 13:26

  12. 45 mal schneller Virenschleuder 3

    GNU Linux | 23.11.07 11:54 23.11.07 12:46

  13. WER GLAUBT MICROSOFT HÄTTE GESAGT DAS DER LANGSAMER IST? 2

    ProIT.Master|ownZy0u | 23.11.07 11:26 23.11.07 12:20

  14. Theorie 1

    klaus trofobi | 23.11.07 12:20 23.11.07 12:20

  15. Was? 1

    tunnelblick | 23.11.07 11:57 23.11.07 11:57

  16. Da sieht man mal ... 6

    frerf | 23.11.07 11:02 23.11.07 11:37

  17. SMB und Latenz 1

    Gizzmo | 23.11.07 11:31 23.11.07 11:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. MEDION AG, Essen
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45