1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verfassungsschutz installierte…

Verfassungsschutz installierte erfolgreich Bundestrojaner

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hatte im Frühjahr 2006 einen Trojaner auf dem Rechner des Berliner Islamisten Reda Seyam installiert. Das Einfallstor war eine E-Mail, deren Anhang den Trojaner enthielt. Reda Seyam fiel offensichtlich auf den Trick herein und öffnete ihn.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mit JABBER wär das nicht passiert (Seiten: 1 2 ) 24

    Power-Luser | 07.01.08 09:42 08.01.08 18:33

  2. Dumme Terroristen. 13

    Qwerty | 07.01.08 09:21 08.01.08 13:10

  3. unsinnige Geldverbrennung 1

    huahuahua | 08.01.08 12:39 08.01.08 12:39

  4. postgeheimnis? 2

    Jan | 07.01.08 23:58 08.01.08 10:17

  5. Artikel 13 - Unverletzlichkeit der Wohnung 19

    BSDDaemon | 07.01.08 08:55 07.01.08 21:06

  6. Mit Knoppix wär das nicht passiert! 10

    RunningTux | 07.01.08 08:52 07.01.08 14:42

  7. *ROFL* 7

    Gizzmo | 07.01.08 10:04 07.01.08 14:16

  8. Terrorismus? 5

    Der sich nen Wolf schreibt | 07.01.08 09:33 07.01.08 13:33

  9. Die Installation war auch das einzige, was erfolgreich war! 1

    Noby | 07.01.08 11:57 07.01.08 11:57

  10. Ausland: Bayerische BfV installieren in Preussen und umgekehrt. 2

    Fred123 | 07.01.08 11:07 07.01.08 11:48

  11. Islamisten Noobs und russische Virenscanner... 2

    littleSchaeuble | 07.01.08 10:08 07.01.08 11:17

  12. Gesetzesübertretungen durch den BND 1

    T. K. | 07.01.08 10:58 07.01.08 10:58

  13. Guter Link inside 2

    crusher00 | 07.01.08 10:50 07.01.08 10:52

  14. toll selbst wenn die terroristen erwischen 1

    ubuntu_user | 07.01.08 10:33 07.01.08 10:33

  15. Sollte der Verfassungsschutz nicht eigentlich 1

    Kopfschüttler2.0 | 07.01.08 10:02 07.01.08 10:02

  16. So, und die wollen jetzt die Wirtschaft schützen 2

    GrafX | 07.01.08 09:50 07.01.08 09:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  2. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Spezialist (m/w/d) Prozesse/SAP CS
    EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de