1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glücksspielanbieter legen…

Glücksspielanbieter legen Beschwerde gegen Deutschland ein

Der europäische Verband der Glücksspiel- und Wettanbieter (European Gaming and Betting Association, EGBA) hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundesrepublik Deutschland eingelegt. Der Verband sieht in dem neuen deutschen Lotto-Staatsvertrag einen Verstoß gegen europäisches Recht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das Glücksspielmonopol ist reine Pfründenwirtschaft 2

    Alea | 19.01.08 03:36 08.05.08 10:36

  2. ich finde das Lotto-Monopol gut 5

    fabdn | 16.01.08 15:07 18.01.08 01:48

  3. 9Live verbieten 3

    Call-in-TV | 16.01.08 14:47 16.01.08 15:20

  4. Die sollen den Leuten das Geld woanders aus den Taschen ziehen blöde Abzocker (k.T) 13

    TiSch | 16.01.08 11:55 16.01.08 15:19

  5. Bekommt ihr eigendlich auch so viel Spam...? 5

    OoOo | 16.01.08 11:29 16.01.08 11:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  3. IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim
  4. Hays AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...
  2. 27,99€
  3. 15,99€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de