1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In Hessen darf per Computer…

In Hessen darf per Computer gewählt werden

In Hessen darf am Sonntag mit Wahlcomputern von Nedap gewählt werden. Aus formalen Gründen lehnte der Staatsgerichtshof des Landes Hessen einen Antrag des Chaos Computer Clubs ab, der mit einer einstweiligen Verfügung den Einsatz der Wahlcomputer verhindern wollte. Der CCC hat die Unsicherheit der Wahlcomputer mehrfach belegt und kritisiert vor allem eine fehlende Nachprüfbarkeit des Wahlergebnisses, wie sie die Wahl mit Stift und Papier erlaubt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ungültige stimmen? 1

    multi-os user | 26.01.08 08:32 26.01.08 08:32

  2. Sinn von Wahlcomputern 2

    Rainer Unsinn | 24.01.08 11:59 25.01.08 20:35

  3. Siegel brechen! 1

    mocca | 25.01.08 12:36 25.01.08 12:36

  4. Boykottiert Wahlcomputer 4

    Bürger | 24.01.08 12:59 24.01.08 21:37

  5. Diejenigen, die wählen gehen... 1

    Koch | 24.01.08 19:20 24.01.08 19:20

  6. Elektroschocker? EMP? 1

    Karl-Heinz | 24.01.08 19:07 24.01.08 19:07

  7. 4. Reich in Hessen 2

    Trac3R | 24.01.08 14:02 24.01.08 18:52

  8. NSDAP-Wahlmaschine? 1

    j4ck | 24.01.08 17:42 24.01.08 17:42

  9. Na und? 1

    Pater Lingen | 24.01.08 15:15 24.01.08 15:15

  10. Wo kommen wir hin....oder wo sind wir schon?? 3

    Minimaniac | 24.01.08 10:42 24.01.08 13:22

  11. Da hilft nur ein Mittel... 1

    byti | 24.01.08 12:19 24.01.08 12:19

  12. gerechts vs. rechtens 2

    1BriseAllgemeinbildung | 24.01.08 11:35 24.01.08 11:40

  13. damit ist Roland Kochs Sieg sicher... 2

    GBW | 24.01.08 10:56 24.01.08 11:24

  14. wir können doch die wahl gleich anders abhalten 1

    mhhh | 24.01.08 11:22 24.01.08 11:22

  15. Läuft das in China genauso? 2

    sl0w | 24.01.08 11:10 24.01.08 11:19

  16. dafür... 1

    tierfan | 24.01.08 10:43 24.01.08 10:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
  2. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  3. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 7,49€ (Vergleichspreis 13,59€)
  3. (u. a. be quiet! System Power 9 CM 700 W für 59,90€ inkl. Versand, be quiet! Pure Power 11 400 W...
  4. 34,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen