1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Durchsuchungen bei 51…

Durchsuchungen bei 51 Ausstellern: Polizei auf der CeBIT

So viel wie nie zuvor auf einer CeBIT hatten die Staatsanwaltschaft, die Polizeidirektion und das Zollfahndungsamt Hannover zu tun. Bei ihren Einsätzen ging es aber nicht um Diebstähle von Ständen, die jedes Jahr vorkommen, sondern vielmehr um mutmaßliche Patentrechtsverletzungen von Ausstellern.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Chinesen waren nur zufällig betroffen… 1

    mg | 09.03.08 11:44 09.03.08 11:44

  2. Geht Patentrecht über Gastfreundschaft? 2

    Stupido | 07.03.08 11:26 07.03.08 18:07

  3. Lockmesse CeBit? 12

    Hotohori | 06.03.08 18:33 07.03.08 12:08

  4. Instrumentalisierung der Ermittlungsbehörden? 1

    Fred09 | 07.03.08 10:51 07.03.08 10:51

  5. Patente sind halt ne dolle Sache 2

    Billt | 07.03.08 10:04 07.03.08 10:12

  6. na prima 1

    mxcd | 07.03.08 09:40 07.03.08 09:40

  7. ...... und das waren nicht alle Polizeiaktion. 10

    Gravenreuth | 06.03.08 21:00 07.03.08 09:23

  8. Währet den Anfängen! 3

    sdafrewtr23523 | 06.03.08 19:49 06.03.08 21:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  3. Softwareentwickler (w/m/d) SCADA (WEB)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  2. 9,99€
  3. 19,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de