1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Flash-Player als Beta

Freier Flash-Player als Beta

Der freie Flash-Player Gnash hat die Version 0.8.2 erreicht, womit die Entwickler ihre Software nun erstmals als Beta einstufen. Das derzeit für Linux und BSD verfügbare Programm soll die meisten Flash-7-Inhalte bereits wiedergeben können.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Super Sache, dauert aber noch ein Weilchen 20

    Ubuntuuser | 10.03.08 11:38 11.03.08 15:23

  2. swfdec ist besser! 5

    fragro | 10.03.08 12:17 11.03.08 09:53

  3. Sinn und Zweck? (Seiten: 1 2 ) 27

    Der Fragezeichenmann | 10.03.08 11:58 11.03.08 05:12

  4. OpenSource wird ClosedSource besiegen 3

    Toll | 10.03.08 16:52 10.03.08 22:45

  5. AJAX 2

    OSX | 10.03.08 19:29 10.03.08 19:30

  6. gnash ist schlecht. 2

    gans h wie hoch | 10.03.08 12:37 10.03.08 13:05

  7. Gnash ist nicht schlecht, aber leider laaaangsam 2

    sleipnir | 10.03.08 12:51 10.03.08 13:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Systementwickler Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Senior Project Manager (m/f/d) for High Performance Computing Platform (HPC) program
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Systemadministration eim Haupt- und Rechtsamt - Abteilung Einkauf, Organisation, ... (m/w/d)
    Stadt Viernheim, Viernheim
  4. Manager IT- Infrastruktur / Desktop-Support (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...
  2. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Star Wars Battlefront II: Celebration...
  3. 48,49€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de