1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts Office hat 12 gefährliche…

Microsofts Office hat 12 gefährliche Sicherheitslecks

Zum Patch-Day für den Monat März 2008 hat Microsoft vier Patches für die Office-Produkte aus Redmond angekündigt und dies auch eingehalten. Damit werden insgesamt zwölf Sicherheitslecks geschlossen. Alleine acht Sicherheitslöcher müssen in der Tabellenkalkulation Excel beseitigt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Lücken 5

    :-) | 12.03.08 09:51 14.03.08 08:17

  2. Microsoft Office hat 12 gefährliche Sicherheitslecks 3

    Amüsierter Leser | 12.03.08 13:16 13.03.08 14:11

  3. 4 Fehler im Office-Paket 2

    insider | 12.03.08 12:54 12.03.08 16:02

  4. Wir stopfen die Löcher! 5

    RunningTux | 12.03.08 09:58 12.03.08 16:00

  5. Office Patch auch für Mac OS X Version 2008 1

    Andreas Heitmann | 12.03.08 10:32 12.03.08 10:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CeMM, Wien (Österreich)
  2. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Adenbüttel
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  3. 38,99€
  4. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de