Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus-Chef sieht Ende des klassischen…

E-Plus-Chef sieht Ende des klassischen Mobilfunks kommen

E-Plus-Chef Thorsten Dirks erwartet, dass der Mobilfunk-Markt vor einer grundlegenden Umwälzung steht. Künftig werden seiner Einschätzung nach die Anbieter dazu übergehen, Pauschalpreise für den Datentransfer einzuführen. Mittels Voice-over-IP (VoIP) würden dann vom Handy aus Gespräche geführt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. VoIP 4

    Telefonieren dumm wie Windows | 25.03.08 11:16 26.03.08 15:43

  2. Missverständnis? 2

    486dx4-160 | 23.03.08 23:33 25.03.08 17:32

  3. Sehe ich auch so ... 15

    Andreas Heitmann | 22.03.08 22:54 25.03.08 17:26

  4. VORSICHT ! 6

    ShaShi | 23.03.08 15:43 25.03.08 12:05

  5. Klar, alle Handys haben auch ein mobiles AKW 10

    wmchris | 22.03.08 22:51 24.03.08 17:38

  6. Ach nee? Wie die Zeit vergeht bei eplus ... 1

    Pümpel | 24.03.08 14:46 24.03.08 14:46

  7. DAS IST DAS ENDE VOM KLASSISCHEN MOBILFUNK 3

    DASENDE | 23.03.08 11:03 24.03.08 12:40

  8. Es fehlen brauchbare Datentarife und EDGE 5

    Ralf LK | 24.03.08 01:37 24.03.08 10:30

  9. Super E-Plus! 4

    Simyo-Kunde | 23.03.08 11:08 24.03.08 02:53

  10. Das ist das Ende der SMS!!! 3

    Frager2 | 22.03.08 23:44 24.03.08 00:31

  11. @ golem 4

    rabauke | 22.03.08 22:06 24.03.08 00:25

  12. Unrealistische Prognose 1

    DauBasher | 23.03.08 21:41 23.03.08 21:41

  13. Eplus wird mir langsam sympathisch 13

    ---------------- | 22.03.08 22:23 23.03.08 16:26

  14. Die lassen sich von Apple die Butter vom Brot nehmen 1

    Drei Zehen | 23.03.08 14:47 23.03.08 14:47

  15. Ich will 8 Mbit/s 1

    Simpsn | 23.03.08 11:16 23.03.08 11:16

  16. Doppelmoral 1

    helix | 23.03.08 11:14 23.03.08 11:14

  17. dann fangt mal in der kölner city an 2

    poop | 23.03.08 09:49 23.03.08 10:51

  18. Zielgruppe ? 1

    borg | 23.03.08 10:48 23.03.08 10:48

  19. Das habe ich schon vor 2 Jahren gesehen 3

    Metzlor | 22.03.08 23:33 23.03.08 10:11

  20. netz und qualität 4

    stoepselkid | 23.03.08 03:24 23.03.08 09:27

  21. Gewinn und Umsatzplus - klar, wenn man kein HSDPA-Ausbau betreibt! (k.T.) 2

    Leser | 23.03.08 00:13 23.03.08 09:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Continental AG, Regensburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst
    Fahrzeugsicherheit
    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Die Autokonzerne haben die zentrale Bedeutung des Themas IT-Sicherheit erkannt. Das Szenario einer Ransomware-Attacke zeigt jedoch, wie schwer alle Schwachstellen zu beheben sind.

  2. Mate 10 Pro im Test: Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI
    Mate 10 Pro im Test
    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

    Huawei setzt mit dem Mate 10 Pro auf künstliche Intelligenz, im Alltag merken Nutzer davon allerdings noch nicht viel. Das Gerät ist jedoch auch unabhängig davon ein gutes Smartphone mit leistungsfähigem Prozessor und starker Kamera - die Software benötigt vor dem Marktstart aber noch ein wenig Feinschliff.

  3. Diamond Omega: Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro
    Diamond Omega
    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

    Archos bringt mit dem Diamond Omega ein Oberklasse-Smartphone nach Deutschland. Der Käufer erhält ein Gerät mit randlosem Display, Qualcomms aktuellem Oberklasse-Prozessor und zwei Dual-Kameras für nur 500 Euro.


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25