Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Ende der Science-Fiction…

Das Ende der Science-Fiction - auf der re:publica

Star Trek, Krieg der Sterne, Wing Commander und Blade Runner - alles Szenarios, die kein Mensch mehr braucht. Das findet zumindest Gregor Sedlag, der auf der diesjährigen Blogger-Tagung re:publica in Berlin über die Krise der Science-Fiction sprach.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Neal Stephenson (Seiten: 1 2 ) 31

    Psychoholic398 | 04.04.08 13:01 07.04.08 12:24

  2. Science-Fiction ist tot, es lebe Science-Fiction 2

    raccoon | 07.04.08 09:53 07.04.08 10:20

  3. Der Mann übersieht was! 3

    qwed | 04.04.08 13:05 07.04.08 10:15

  4. Dummschwätzer.... SciFi ist tot, es lebe SciFi! 19

    Yeeeeeeeeha | 04.04.08 14:05 07.04.08 02:46

  5. "wer oder was bereitet uns dann auf die Zukunft vor?" 1

    Kid Rob | 06.04.08 19:24 06.04.08 19:24

  6. Sedlag hat ein Problem.. 3

    Starlord | 06.04.08 13:36 06.04.08 15:06

  7. Echt traurig sowas bei Golem 3

    Gaure | 04.04.08 13:49 06.04.08 13:57

  8. der mann hat recht 2

    sssssssssssssssssss | 04.04.08 20:35 06.04.08 13:40

  9. Leute, lest den Text bevor ihr nörgelt! 7

    grüntee | 04.04.08 22:32 06.04.08 11:08

  10. Wozu die Aufregung 2

    Lall | 04.04.08 23:12 05.04.08 09:11

  11. So ein Müll 9

    Oldie | 04.04.08 13:19 04.04.08 17:28

  12. IT-News: 6

    Catology | 04.04.08 12:22 04.04.08 16:10

  13. Historiker lehnen sich ja gern weit aus dem Fenster 1

    Softwarepirat | 04.04.08 15:55 04.04.08 15:55

  14. Auf die Zukunft koennen uns folgende Genres hinweisen 1

    weee | 04.04.08 15:44 04.04.08 15:44

  15. StarWars und Zukunftsversprechen? 2

    CM | 04.04.08 14:53 04.04.08 15:03

  16. Naja... 5

    Jay Äm | 04.04.08 12:23 04.04.08 14:55

  17. Ich unterstütze das 8.) 2

    Catology | 04.04.08 12:20 04.04.08 14:03

  18. Das ist das ENDE! 1

    Ois Ölf | 04.04.08 13:48 04.04.08 13:48

  19. Lieber Herr Sedlag 1

    Cassiel | 04.04.08 13:47 04.04.08 13:47

  20. Das ist ja nix neues... 1

    AW:publica | 04.04.08 13:31 04.04.08 13:31

  21. Gregor Sedlag - Thema nicht verstanden .... 1

    Galvatron | 04.04.08 13:05 04.04.08 13:05

  22. Gregor Sedlag - Jemand, den kein Mensch mehr braucht 4

    Aha | 04.04.08 12:19 04.04.08 12:50

  23. jemand der unter Berlin ... 6

    irre | 04.04.08 12:29 04.04.08 12:48

  24. Sci_fi ... 1

    J. Mischke | 04.04.08 12:37 04.04.08 12:37

  25. Wernher von Braun 1

    simart | 04.04.08 12:21 04.04.08 12:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/?Kiel
  2. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. auf Kameras und Objektive


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Netzneutralität: Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom
    Netzneutralität
    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

    Die Verbraucherzentrale will ein Verbot für das Zero-Rating-Angebot der Telekom. Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein ausreichendes Datenvolumen zu einem angemessenen Preis zur Verfügung stellen.

  2. Wahlprogramm: SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz
    Wahlprogramm
    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

    Im Netz soll immer mehr zwischen "guten" und "schlechten" Inhalten unterschieden werden. Die SPD könnte in ihrem Programm zur Bundestagswahl fordern, dass Angebote bestimmter Medien von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken bevorzugt angezeigt werden.

  3. Funkfrequenzen: Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren
    Funkfrequenzen
    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

    Alibaba und die deutschen Behörden wollen den Verkauf von Elektronik nach Deutschland, die unzulässige Funkfrequenzen nutzt, verhindern. Ob das praktisch funktioniert, wird sich zeigen.


  1. 13:17

  2. 13:05

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:50

  8. 11:30