1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD mit weniger Verlust, doch CPU…

AMD mit weniger Verlust, doch CPU-Umsatz lässt nach

Nach Rekordverlusten von 1,772 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal 2007 schrieb AMD im ersten Quartal 2008 nur noch rote Zahlen von 358 Millionen. Darin sind noch 50 Millionen für die Übernahme von ATI enthalten, der Gesamtumsatz entwickelte sich im Rahmen der saisonalen Erwartungen. Die Prozessorsparte bereitet AMD jedoch weiterhin Sorgen.


Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. IT Solution Architect Custom & AI Solutions (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...
  2. 25,99€
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
    Elektronische Patientenakte
    Ganz oder gar nicht

    Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
    2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
    3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"