1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft zieht Übernahmeangebot…

Microsoft zieht Übernahmeangebot für Yahoo offiziell zurück

Der Softwarekonzern Microsoft hat in der vergangenen Nacht offiziell sein Übernahmeangebot für Yahoo zurückgezogen. Neue Gespräche um den Verkauf waren gescheitert, obwohl Microsoft-Chef Steve Ballmer die Offerte um 5 Milliarden US-Dollar erhöht hatte. Microsoft bot letztendlich 33 US-Dollar pro Aktie, Yahoo habe aber 37 Dollar pro Aktie gefordert, so Microsoft in einer Stellungnahme.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Halali Yahoo! 8

    Catology | 04.05.08 15:12 05.05.08 22:58

  2. zu hoch gepokert Yahoo??? 3

    Milano | 05.05.08 13:14 05.05.08 15:33

  3. Bye, Bye Yahooo. 8

    Lachahft | 04.05.08 22:23 05.05.08 13:19

  4. Zimbra darf somit weiter leben! 4

    Mailer | 04.05.08 12:10 05.05.08 12:38

  5. Chihi ... (Seiten: 1 2 ) 25

    tonydanza | 04.05.08 12:25 05.05.08 08:25

  6. Headshot! 5

    !HH! | 04.05.08 11:41 04.05.08 21:15

  7. Verhandlungsmasche... Meine Prognose: 2

    Ekud | 04.05.08 15:25 04.05.08 16:00

  8. Stevie B. in da House ... 2

    Andreas Heitmann | 04.05.08 13:54 04.05.08 14:21

  9. Absicht 3

    Uwe Keim | 04.05.08 12:56 04.05.08 13:28

  10. 5 Milliarden? 3

    Hocko | 04.05.08 12:49 04.05.08 13:21

  11. @golem :) 1

    aaaaaa | 04.05.08 13:19 04.05.08 13:19

  12. Cashflow 1

    Cashflow | 04.05.08 12:09 04.05.08 12:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  2. Projektleiter Digitale Transformation (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  3. DevOps Engineer (m/f/d)
    enote GmbH, Berlin
  4. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 10,99€
  3. 9,99€
  4. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de