1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieleentwickler müssen sich…

Spieleentwickler müssen sich professionalisieren

Verkaufserfolge und Politikförderung, Killerspiele und Onlinesucht: Den deutschen Entwickler geht es derzeit vergleichsweise gut. Trotzdem steht die Branche vor neuen Herausforderungen. G.A.M.E-Vorstand Stephan Reichart sprach auf der Entwicklerkonferenz 2008 über die Zukunft der Spielentwicklung in Deutschland.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Professionalisieren? 8

    Baba | 15.05.08 15:25 10.03.09 18:13

  2. professionalisieren 4

    aloha | 15.05.08 14:25 15.05.08 17:31

  3. Verständnisfrage 3

    Always-Godlike | 15.05.08 15:53 15.05.08 16:53

  4. Förderung 2

    Matze die Atze | 15.05.08 13:06 15.05.08 16:08

  5. Spielenetwickler müssen sich vorallem 3

    wfuwfiwefwefigwef | 15.05.08 12:37 15.05.08 13:28

  6. Aufblähung der Verwaltung gut ? 1

    Siga | 15.05.08 13:23 15.05.08 13:23

  7. @Golem 1

    becher | 15.05.08 12:59 15.05.08 12:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Head of Master Data Management (Produktdaten) (m/w/d)
    Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Data Engineer (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
  3. Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 8506 "Dienstleistungszentren Ländlicher Raum, Berufsbildung und Beratung Agrar- und Hauswirtschaft"
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz
  4. Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit mit Schwerpunkt IDV
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 16,99€
  3. 21,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de