1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD und Intel im Interview: Bei 16…

AMD und Intel im Interview: Bei 16 Kernen ist Schluss

AMD kann seine Quadcore-Prozessoren mittlerweile liefern, die ersten 6-Kerner sind angekündigt, das Wettrennen um immer mehr Prozessoren in einem Chipgehäuse ist in vollem Gange. Die Deutschland-Geschäftsführer von AMD und Intel erklären in Interviews mit Golem.de, dass es für die Chipmacher keinen anderen Weg gibt, PCs leistungsfähiger zu machen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kann hier niemand mehr rechnen? 5

    noreply@noreply | 20.05.08 11:37 30.03.09 11:26

  2. @golem : Fehler im Artikel 7

    Tyan | 20.05.08 13:26 21.05.08 13:01

  3. Intel kann nicht rechnen ... 2

    Der_Ing. | 20.05.08 11:42 21.05.08 10:00

  4. Bei Intel können sie scheinbar immer noch nicht richtig Rechnen 2

    AlterMann | 20.05.08 15:47 21.05.08 09:55

  5. Daten Parallelisierung 1

    peyton | 21.05.08 01:24 21.05.08 01:24

  6. Skalieren über Taktfrequenz ist möglich, wenn mans kann (Seiten: 1 2 ) 24

    PeterPC | 20.05.08 11:43 20.05.08 20:36

  7. Faule Programmierer 3

    Mannoooo | 20.05.08 15:58 20.05.08 19:42

  8. Hilfe, Video geht nicht 2

    nopp | 20.05.08 17:20 20.05.08 17:34

  9. Bei 16 Kernen ist Schluss .... 3

    Yannick | 20.05.08 15:40 20.05.08 17:16

  10. nur ältere Hardware ist sinnvoll? 2

    lurx | 20.05.08 16:06 20.05.08 16:33

  11. Schwachsinn hoch 16 6

    Klandestine security | 20.05.08 14:49 20.05.08 16:30

  12. JUST ADD MORE CORES!!!!!! 6

    Corez | 20.05.08 11:32 20.05.08 16:04

  13. EInfach nur gut der Beitrag !!!! 3

    Matze die Atze | 20.05.08 12:41 20.05.08 15:55

  14. Und in viere Jahren 3

    beobachter | 20.05.08 12:15 20.05.08 15:42

  15. Textverarbeitung läuft auch auf einem 486er 4

    Lasterfahrer | 20.05.08 11:36 20.05.08 15:33

  16. na klar... 1

    kostenlos registrieren | 20.05.08 15:17 20.05.08 15:17

  17. Neue Architekturen 4

    Ich mal wieder | 20.05.08 11:34 20.05.08 13:35

  18. Tja, da müssten sie sich mal BeOS/Haiku anschauen 10

    dsafgasferf | 20.05.08 11:28 20.05.08 12:29

  19. Just.. 2

    Flugzeug mit iPod-Integration | 20.05.08 11:33 20.05.08 11:45

  20. Skalieren über Taktfrequenz ist möglich, wenn mans kann 1

    PeterPC | 20.05.08 11:43 20.05.08 11:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. vitero GmbH, Stuttgart
  2. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
    iPhone 12 Pro Max im Test
    Das Display macht den Hauptunterschied

    Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
    2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
    3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

    1. Privater Hotspot: Telekom schafft WLAN To Go im Heimrouter ab
      Privater Hotspot
      Telekom schafft WLAN To Go im Heimrouter ab

      Mit einem Speedport-Firmware-Update löscht die Deutsche Telekom eine Funktion, die den Heimrouter als privaten Hotspot für WLAN To Go öffnet. Die Funktion wird nicht mehr vermarktet.

    2. Deutsche Welle: Müssen wegen Störungen durch 5G "dringend handeln"
      Deutsche Welle
      Müssen wegen Störungen durch 5G "dringend handeln"

      Die Deutsche Welle hat enorme Probleme durch Frequenzüberschneidungen von 5G mit ihren Programmen über C-Band-Satelliten. Das kostet 3 Millionen Euro Steuergeld.

    3. 300-mm-Wafer: Global Wafers kauft Siltronic für 3,75 Milliarden Euro
      300-mm-Wafer
      Global Wafers kauft Siltronic für 3,75 Milliarden Euro

      Der drittgrößte Wafer-Hersteller der Welt übernimmt den viertgrößten, um sich gegen die japanischen Marktführer besser zu positionieren.


    1. 16:36

    2. 14:42

    3. 14:19

    4. 14:00

    5. 13:07

    6. 12:46

    7. 12:01

    8. 11:56