Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streit um Verbot von…

Streit um Verbot von Schnurlostelefonen

Das Verbot von älteren, strahlungsarmen CT1+- und CT2-Schnurlostelefonen, das die Bundesnetzagentur gestern verkündet hat, hätte abgewendet werden können. Wie das ARD-Magazin Plusminus meldet, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) aus Unkenntnis nichts unternommen. "Wir haben es selber nicht richtig verstanden, weil das Amtsblatt sehr fachchinesisch formuliert war. Erst im Nachhinein haben wir gemerkt, was da abläuft", so Michael Bobrowksi vom VZBV.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. echt kindisch 18

    Zelos | 28.05.08 21:14 03.07.08 11:21

  2. ct1+ = beta2000 3

    knock | 28.05.08 14:02 03.07.08 10:56

  3. Anleitung? Massenklagen! 5

    huahuahua | 29.05.08 13:13 10.06.08 17:30

  4. oO | Welche Telefone sind das denn? 7

    ich :) | 28.05.08 13:03 30.05.08 18:38

  5. :-( 6

    Siga | 28.05.08 12:45 29.05.08 10:10

  6. Heisst das... 12

    Ernsthaft | 28.05.08 12:52 28.05.08 21:22

  7. phe! strafe nicht zahlen - ab vor gericht. 9

    alla | 28.05.08 13:22 28.05.08 20:42

  8. Schnur dran kleben und gut is! 1

    Frittenmaus | 28.05.08 19:40 28.05.08 19:40

  9. Was für ein Quark 1

    Eman Rhi | 28.05.08 17:45 28.05.08 17:45

  10. Per Anhalter durch die Galaxis 5

    gu | 28.05.08 13:04 28.05.08 15:50

  11. Gabs da nicht schon mal sowas? 1

    Gabs da nicht schon mal sowas | 28.05.08 15:44 28.05.08 15:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. Hays AG, Memmingen
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Net-Base Computer-& Netzwerktechnik e.K., Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Spielzeughändler: Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen
    Spielzeughändler
    Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen

    Der in die Pleite geratene Spielzeughändler Toys R Us kommt bald wieder. Einem Medienbericht zufolge wird es in den USA zunächst zwei neue Filialen geben. Hierzulande ist der Händler praktisch verschwunden, auch wenn die Filialen unter anderem Namen weitergeführt wurden.

  2. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).

  3. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
    Mikrokraftwerke
    Viele Wege führen zu Strom

    Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.


  1. 14:30

  2. 14:00

  3. 12:05

  4. 11:56

  5. 11:50

  6. 11:42

  7. 11:31

  8. 11:21