1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Multi-Pointer-Unterstützung für X…

Multi-Pointer-Unterstützung für X.org

Der bisher separat entwickelte Multi-Pointer X Server (MPX) wird Teil von X.org. Künftige Versionen des X-Servers werden so mehrere Eingabegeräte unterstützen. Selbst eine Multi-Touch-Eingabe ist mit MPX möglich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. überflüssig 6

    root_tux_linux | 28.05.08 23:36 06.12.09 23:35

  2. jetzt nochmal verständlich für alle mti zu wenig Kenntnis/Vorstellungskraft 3

    _jaja_ | 29.05.08 09:02 29.05.08 15:37

  3. Ich muss zugeben 9

    gro | 28.05.08 16:43 29.05.08 09:39

  4. Endlich Moorhuhn im Multiplayer !!!111elf 2

    huhuuuuuhun | 28.05.08 19:15 29.05.08 09:15

  5. 2 Tastaturen - 1 Zwischenablage? :-) 1

    Chef | 29.05.08 02:22 29.05.08 02:22

  6. Genial 1

    billy | 29.05.08 01:54 29.05.08 01:54

  7. Prioritäten 6

    Cuckoo | 28.05.08 17:25 28.05.08 21:44

  8. Nicht ganz korrekt 2

    Copperhead | 28.05.08 18:15 28.05.08 19:36

  9. ENDLICH! 1

    Warteschlange | 28.05.08 18:37 28.05.08 18:37

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Leverkusen
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. tekit Consult Bonn GmbH, Bonn, Berlin, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 146,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de