Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Baden-Württemberg erlaubt…

Baden-Württemberg erlaubt Handystörsender im Knast

Das Land Baden-Württemberg hat ein Gesetz verabschiedet, nachdem in naher Zukunft in allen Haftanstalten Handystörsender eingesetzt werden dürfen. "Dann steht auf den Displays eingeschmuggelter Handys nur noch: Kein Netz verfügbar", so Justizminister Ulrich Goll (FDP). Geschmuggelt werden die Mobiltelefone fast ausschließlich in Körperöffnungen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wieso nicht einen normalen Mobilfunkmasten errichten? 3

    hnrsitrst | 07.06.08 13:05 11.09.08 12:18

  2. SKANDAL = Steuergeld Krematorium 11

    Mädchen für alles | 05.06.08 20:43 06.06.08 16:24

  3. Billiglösung 2

    Geizhals | 06.06.08 10:29 06.06.08 14:39

  4. Saft abdrehen? 5

    spectas | 06.06.08 00:24 06.06.08 12:49

  5. ausschließlich in Körperöffnungen 11

    Aua | 05.06.08 18:58 06.06.08 11:14

  6. 17 bis 18 Gefängnisse 1

    monettenom | 06.06.08 10:42 06.06.08 10:42

  7. Komische Überschrift 6

    Gschmägle-Ländle | 05.06.08 19:21 06.06.08 09:42

  8. Für 1Mio kann in der Anstalt einer 10 Jahre Handys suchen 2

    ThommyHommy | 06.06.08 08:09 06.06.08 09:31

  9. Die Kosten ?! 3

    oli_s_ | 05.06.08 23:23 06.06.08 08:38

  10. Baden-Württemberg per Gesetz für Handystörsender im Knast ??? 1

    DooMRunneR | 06.06.08 08:22 06.06.08 08:22

  11. Hoffentlich nicht mit Sonyakku 1

    Lall | 06.06.08 01:09 06.06.08 01:09

  12. 100.000e von Euros? Sorry aber die Telcos können das für Lau 1

    Sharra | 05.06.08 22:06 05.06.08 22:06

  13. Warum so kompliziert? 3

    gschmuggelts händie | 05.06.08 18:44 05.06.08 22:04

  14. Kosten Nutzen Analyse 1

    yahbluez | 05.06.08 20:37 05.06.08 20:37

  15. pfuideifel 1

    SagINet | 05.06.08 19:12 05.06.08 19:12

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Remira GmbH, Bochum
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  4. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 0,00€ USK 18


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Smach Z: PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
    Smach Z
    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

    Mit der Vorstellung von AMDs Embedded-Chips meldet sich auch das Smach Team wieder: Deren Smach Z genannter Handheld soll mit einem Ryzen V1000 (Raven Ridge) und DDR4-Speicher erscheinen. Ob das aber noch 2018 klappt, ist nicht gesichert.

  2. Staatstrojaner und Quick-Freeze: Österreich verschärft frühere Überwachungspläne
    Staatstrojaner und Quick-Freeze
    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

    Die neue Koalition in Österreich greift die gescheiterten Überwachungspläne der Vorgängerregierung auf und will den Einsatz von Staatstrojanern erlauben. Zudem gibt es ein Ersatzverfahren für die Vorratsdatenspeicherung.

  3. Allensbach-Studie: Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide
    Allensbach-Studie
    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

    Über die Altersvorsorge selbständiger IT-Experten gibt es viele Spekulationen. Eine Allensbach-Studie hat 1.500 freiberufliche IT-Experten aus Deutschland befragt.


  1. 17:45

  2. 17:37

  3. 17:02

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:21

  7. 15:03

  8. 13:12