Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Viele MP3-Player mit vielen…

Studie: Viele MP3-Player mit vielen illegal kopierten Songs

Fast jeder Brite unter 24 Jahren besitzt einen MP3-Player - und jede Menge illegal kopierte Musik. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität von Hertfordshire und dem Musikerverband British Music Rights. Deren Vorsitzender bewertet das Ergebnis positiv: Die junge Generation sei ebenso musikbegeistert wie ihre Vorgänger und bereit, für Musik zu zahlen, wenn sie bekomme, was sie suche.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Halbe, Halbe ist eine gutr Quote 1

    50(Per)Cent | 18.10.08 19:22 18.10.08 19:22

  2. Scheiß verfluchtes Raubkopierer-Pack! 13

    La Verité | 16.06.08 14:34 21.07.08 00:29

  3. Also alles wie früher, warum auch anders... 1

    Just2Cent | 19.06.08 11:02 19.06.08 11:02

  4. Musik ist kostenlos 1

    Musik ist kostenlos | 17.06.08 15:45 17.06.08 15:45

  5. Und wo ist der Unterschied zu früher? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 88

    Big Deal | 16.06.08 14:35 17.06.08 13:00

  6. Lieber direkt an die Bands spenden, als CDs im Laden kaufen... 4

    foobar667755 | 16.06.08 23:05 17.06.08 12:00

  7. Die Privatkopie ist erlaubt!!! 7

    Privatkopierer | 16.06.08 15:25 17.06.08 01:24

  8. dabei kann man legal und kostenlos soviel Musik herunterladen wie man will 1

    Puh | 16.06.08 22:14 16.06.08 22:14

  9. gekaufte Musik ist immer kopiert! 4

    stolzer Ire | 16.06.08 14:47 16.06.08 20:39

  10. Kopiert soviel Ihr wollt 3

    MP3 Server | 16.06.08 16:48 16.06.08 18:23

  11. Komm zur dunklen Seite der MI. 1

    Luke Floppywalker | 16.06.08 18:06 16.06.08 18:06

  12. Ich lad Musik... 1

    ucku|maniac | 16.06.08 17:22 16.06.08 17:22

  13. Der Wert (Subjektiv) Entscheidet über den Kauf 1

    Vollduplex | 16.06.08 17:17 16.06.08 17:17

  14. http://www.jamendo.com/de/ 3

    ubuntu_user | 16.06.08 15:23 16.06.08 15:54

  15. scheiss leecher! 2

    asd | 16.06.08 14:59 16.06.08 15:48

  16. Die Rechnung der Musikindustrie: 2

    crusher00 | 16.06.08 15:01 16.06.08 15:47

  17. 90% haben mehr als 1000 Euro für die Musik gezahlt! 1

    wurs | 16.06.08 15:39 16.06.08 15:39

  18. Ein paar Zahlenspiele... 1

    Tantalus | 16.06.08 15:36 16.06.08 15:36

  19. Studie: Erde umkreist Sonne jährlich, Zusammenhang mit Jahreszeiten vermutet (kt) 1

    -.- | 16.06.08 15:35 16.06.08 15:35

  20. Ist doch deren gutes Recht... 1

    TimTim | 16.06.08 15:01 16.06.08 15:01

  21. Kopieren nichz zwangsläufig illegal 4

    Manni2 | 16.06.08 14:39 16.06.08 15:00

  22. Interessante Studie 9

    Jay Äm | 16.06.08 14:37 16.06.08 14:59

  23. vom Radio aufgenommen = illegal 1

    Der Nordstern | 16.06.08 14:57 16.06.08 14:57

  24. Hälfte gekauft -- wo ist nun das Problem? 1

    Tellerwäscher | 16.06.08 14:54 16.06.08 14:54

  25. Mäh mä mäh 3

    Music Rightz | 16.06.08 14:44 16.06.08 14:50

  26. Meine Fresse..... 3

    Soulreaver | 16.06.08 14:33 16.06.08 14:49

  27. Binsenweisheit (kwt) 1

    oni | 16.06.08 14:46 16.06.08 14:46

  28. Ich hab ein "n" zu verkaufen 1

    N-Besitzer | 16.06.08 14:41 16.06.08 14:41

  29. Wayne 2

    Kasimir K | 16.06.08 14:35 16.06.08 14:40

  30. Logo, näch? 1

    SasukeX47 | 16.06.08 14:40 16.06.08 14:40

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. LDB Gruppe, Berlin
  3. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf, Hamburg
  4. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. 3,89€
  3. 2,50€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel
XPS 13 (9380) im Test
Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

Und wir dachten, die Kamera wandert nach oben und das war es - aber nein: Dell hat uns überrascht und das XPS 13 (9380) dort verbessert, wo wir es nicht erwartet hätten, wohl aber erhofft haben.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Mit Ubuntu Dell XPS 13 mit Whiskey Lake als Developer Edition verfügbar
  2. XPS 13 (9380) Dell verabschiedet sich von Froschkamera

  1. Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor
    Auktion
    United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

    Die United-Internet-Tochter Drillisch hat sich in der ersten Bieterrunde mutig gezeigt. Insgesamt wurden am ersten Tag 332,5 Millionen Euro für 5G geboten.

  2. Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
    Google
    Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

    GDC 2019 Google streamt nicht so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.

  3. 4G: SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen
    4G
    SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen

    Wenn die Netzbetreiber LTE nicht ausbauen, soll es laut SPD-Fraktion Geldstrafen geben. Verpflichtendes Roaming soll aber nur für die gelten, die auch ausbauen.


  1. 21:11

  2. 20:16

  3. 18:08

  4. 16:40

  5. 16:30

  6. 16:20

  7. 16:09

  8. 16:00