1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Fotos in der Dunkelkammer…

Digitale Fotos in der Dunkelkammer entwickeln

Früher war alles besser, heißt es. Damals entwickelte man seine Fotos noch selbst in der heimischen Dunkelkammer, die häufig aus einem umfunktionierten Badezimmer bestand. Das Hantieren mit giftigen Chemikalien gehört seit dem Siegeszug der Digitalfotografie der Vergangenheit an. Nun hat ein britischer Dienstleister einen Service vorgestellt, bei dem wie früher belichtet werden darf - die Basis bilden Digitalfotos.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bild ja schon vorher durch Digi versaut... 7

    Hr. Lohmann | 18.06.08 09:27 19.06.08 18:54

  2. Back to the roots 15

    ohmygod | 18.06.08 08:45 18.06.08 17:45

  3. Nützlich für Fotogrammerstellung 1

    Spansky | 18.06.08 16:56 18.06.08 16:56

  4. Auch als Datenbackup geeignet? 1

    nullholz | 18.06.08 14:36 18.06.08 14:36

  5. Fuer wichtige Bilder ist das nicht dumm 10

    Urheberrecht = Genozid | 18.06.08 11:19 18.06.08 14:34

  6. was is daran neu / besonders? 1

    Bert___ | 18.06.08 14:23 18.06.08 14:23

  7. @golem: was kostet das Gerät gerechnet? kwt 3

    mistake | 18.06.08 10:04 18.06.08 13:05

  8. film wird entwickelt? 12

    kendon | 18.06.08 09:27 18.06.08 10:20

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Consultant im Bereich ERP-Systeme/ERP-Systemadmini- strator (m/w/d)
    CCV GmbH, Au i. d. Hallertau
  2. Manager (gn) Quality Assurance IT
    MorphoSys AG, Planegg
  3. IT-Specialist NOC (m/w/d)
    Glasfaser Direkt GmbH, Köln
  4. Fachinformatiker (m/w/d)
    Fürst Gruppe, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Call of Duty 4: Modern Warfare für 8,50€, Bioshock: Infinite für 6,25€, Layers of Fear...
  2. 44,99€
  3. 59,99€ (Release 07.12.)
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de