1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus - Multidisplay-Lösung…

Asus - Multidisplay-Lösung per USB

Asus bringt neue LC-Displays mit Multidisplay-Unterstützung auf den Markt. Die Displays sind dazu mit einer Technik der Firma DisplayLink ausgestattet, die den Anschluss von sechs Monitoren in Reihe per USB 2.0 ermöglicht.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Asus - Multidisplay-Lösung per USB" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Na endlich! 6

    Danny Be | 20.06.08 07:49 20.06.08 13:30

  2. Könnte man das bitte weiter erklären: Den Monitor schließt man via USB am Computer an? 6

    forumdummy | 19.06.08 19:08 20.06.08 07:56

  3. Hat Zukunft. 1

    Augur | 20.06.08 00:07 20.06.08 00:07

  4. HD-DVD/BluRay geht wohl nicht 1

    Siga | 19.06.08 22:00 19.06.08 22:00

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Architekt Netzinfrastruktur (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Data Engineer (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Regensburg
  3. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Berufseinstieg als Projektmanager (m/w/d) im Bereich Steuergerätentwicklung
    Bertrandt Technologie GmbH, Mönsheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (Bestpreis, UVP 404€)
  2. (u. a. Mini Triangles Starter Kit für 79,59€, Lines Starter Kit für 157,99€)
  3. (verschiedene Farben)
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de