1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Journalisten schreiben…

Studie: Journalisten schreiben zu oft voneinander ab

Die Qualität der journalistischen Recherche muss verbessert werden. Das ist das Ergebnis einer Studie der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen (LfM). Journalisten schreiben zu viel voneinander ab, statt sich mit Primärquellen auseinanderzusetzen. Und sie verlassen sich zu sehr auf Google.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. dpa+reuters=Recherche ??? 9

    Siga | 23.06.08 18:03 24.06.08 14:34

  2. Ich lach mich tot... 6

    Helle | 23.06.08 22:50 24.06.08 14:25

  3. Bürotastaturen zum Vollkleckern 1

    Medienmogul | 24.06.08 13:56 24.06.08 13:56

  4. Neuer Treiber verschafft Nvidia Vorteile im 3DMark Vantage 1

    Medienmogul | 24.06.08 13:55 24.06.08 13:55

  5. 2008 sind zwei Drittel der Deutschen online 1

    Medienmogul | 24.06.08 13:54 24.06.08 13:54

  6. Vor allem der Spiegel von der Taz 1

    laquar | 24.06.08 11:21 24.06.08 11:21

  7. Die Hintergründe : bitte Nachlesen ... 1

    So Nie | 24.06.08 10:49 24.06.08 10:49

  8. Heute lernen wir den Konjunktiv.. 2

    spectas | 24.06.08 00:35 24.06.08 10:14

  9. Hab ich das nicht schon mal wo gelesen? (kT) 4

    grundguetiger | 24.06.08 09:19 24.06.08 10:05

  10. Siehe Second Life-Hype 1

    PeteB | 24.06.08 07:57 24.06.08 07:57

  11. Zuviel Recherche zerstört die Story 1

    Strangers Night | 24.06.08 06:43 24.06.08 06:43

  12. Meldung gabs bei heise schon ^^ 4

    FoxCore | 23.06.08 18:14 24.06.08 00:30

  13. War ja klar... 5

    Google Leser | 23.06.08 17:27 23.06.08 22:18

  14. *** BREAKING NEWS *** 4

    Axel Hüpfer | 23.06.08 17:34 23.06.08 22:18

  15. Auch bei golem der Fall 1

    jijipou80970 | 23.06.08 21:40 23.06.08 21:40

  16. link 1

    Deppendetektor | 23.06.08 19:56 23.06.08 19:56

  17. *lol* 4

    FIAE | 23.06.08 18:10 23.06.08 19:37

  18. Kurios... 2

    Fakten, Fakten, Fakten... und an die | 23.06.08 17:40 23.06.08 19:10

  19. Die Golem-"Journalisten" 1

    Catology | 23.06.08 19:05 23.06.08 19:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 79,49€ inkl. Direktabzug
  3. (u. a. be quiet! Pure Rock Slim für 17,99€ inkl. Versand und be quiet! Pure Base 600 für 59...
  4. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme