1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Edna bricht aus…

Spieletest: Edna bricht aus - Point&Click-Spaß in der Klapse

Wie groß die Bedeutung der legendären LucasArts-Abenteuer der frühen 90er-Jahre heute noch ist, lässt sich daran ablesen, dass sich fast jeder Point&Click-Titel Vergleiche mit Monkey Island und Co. gefallen lassen muss. Humor und Atmosphäre der Klassiker bleiben größtenteils unerreicht. Edna bricht aus ist eine Ausnahme.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Spieletest: Edna bricht aus - Point&Click-Spaß in der Klapse" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Läuft nicht ganz astrein 7

    Käufer | 06.07.08 12:26 14.06.09 14:26

  2. Läuft ohne probleme mit Wine 15

    LazyLaPlante | 27.06.08 15:38 08.07.08 19:01

  3. Prädikat: Sehr empfehlenswert 1

    chefdesigner | 08.07.08 18:46 08.07.08 18:46

  4. Läuft auch ohne win(e)dows 2

    d0k | 30.06.08 16:01 01.07.08 00:07

  5. Kopierschutz-Verzicht spart Geld 5

    Anti Copy | 27.06.08 15:25 30.06.08 15:45

  6. Ist das Amy Whinehouse? 3

    SCHALALALALALALALA LALALALALALA | 27.06.08 16:54 30.06.08 13:20

  7. Infos zum Kopierschutz 17

    tomacco | 27.06.08 14:57 29.06.08 23:12

  8. Bringmann&Kopetzki? 1

    Hotze | 29.06.08 21:46 29.06.08 21:46

  9. Kein Blut, keine Wummen, unbrauchbar 16

    -- SpäMMy.DX -- | 28.06.08 12:37 29.06.08 10:48

  10. Sehr schön. Wo gibt es die Mac-Version? 5

    harmless | 27.06.08 17:16 29.06.08 02:16

  11. Das hätte auch eine Nummer kleiner sein können (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Mozilla Firefox 3.0 | 27.06.08 14:32 28.06.08 16:48

  12. Mutig! 14

    weffwewef | 27.06.08 14:11 27.06.08 22:54

  13. Na ja ... 7

    Adventurefan | 27.06.08 20:02 27.06.08 21:19

  14. Läuft es mit VMware Vusion auf dem Mac? 2

    a.C.k | 27.06.08 15:25 27.06.08 15:46

  15. Für mich das Beste Adventure der letzten Jahre... 2

    Roland_Deschain | 27.06.08 14:09 27.06.08 14:51

  16. Das erste Adventure dass.... 2

    T.roll | 27.06.08 14:17 27.06.08 14:39

  17. nett :) 1

    chris81 | 27.06.08 14:09 27.06.08 14:09

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-System-Engineer (m/w/d)
    Maschinenbau Kitz GmbH, Troisdorf
  2. Senior Consultant Digital Enabling Service: Prozesse (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Junior Client Administrator (m/w/d)
    Standard Life, Frankfurt am Main
  4. Solution Architect Infrastructure (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. elektrisch höhenverstellbare Tischgestelle ab 199,99€)
  2. (u. a. No Man's Sky für 22,99€, Assassin's Creed Valhalla - Ragnarök Edition für 45,99€)
  3. 163,99€ statt 299€
  4. 1.279€ statt 1.599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten