1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schäuble macht Druck für…

Schäuble macht Druck für zentrale Einwohnermeldedatenbank

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) macht weiter Druck für sein umstrittenes Vorhaben, eine zentrale Einwohnermeldedatenbank aufzubauen. Das berichtet das Boulevardblatt Bild, das sich auf eine interne Vorlage aus dem Ministerium beruft. Kritiker warnen, das Bundesverwaltungsamt mutiere so zur Superdatensammelbehörde.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Richtig und wichtig! (Seiten: 1 2 ) 22

    Sepps Rache | 27.06.08 16:45 15.03.10 20:12

  2. EU Vergleich 1

    Fun | 04.07.08 15:05 04.07.08 15:05

  3. 2009 PP oder SPD? 3

    DexterF | 28.06.08 21:12 01.07.08 19:31

  4. Gerne unter 2 Bedingungen (Seiten: 1 2 3 ) 43

    d2 | 27.06.08 15:24 30.06.08 14:21

  5. Also doch StaSi 2.0 ? 9

    Peter Smith | 27.06.08 15:52 30.06.08 09:45

  6. Wo bleibt Aggro-Ali, BSDDepp, 1

    IT-Anus für Profis | 29.06.08 13:27 29.06.08 13:27

  7. Schäuble ist ein DEPP und muß weg ! 1

    kopung | 29.06.08 12:57 29.06.08 12:57

  8. Wenn wird der Verfassungsschutz gegen Schäubel 4

    Verfasser | 27.06.08 16:58 28.06.08 15:35

  9. www.jetzt-abwaehlen.de ! 2

    gawab | 27.06.08 20:32 28.06.08 09:51

  10. Was passiert wenn IT'ler streiken... 3

    Snoopy! | 27.06.08 20:56 28.06.08 09:43

  11. Wenn die Idee erstmal da ist... 1

    monettenom | 28.06.08 09:36 28.06.08 09:36

  12. Rollt doch mal bitte jemand.... 4

    devarni | 27.06.08 22:31 28.06.08 00:41

  13. Dass ich nicht lache... 1

    Canaris | 27.06.08 22:52 27.06.08 22:52

  14. wenn Daten erst einmal Vorhanden sind... 2

    besorgter Bürger | 27.06.08 21:17 27.06.08 22:02

  15. Dieta, mach ma wieda.... ^_^ 2

    Verappler | 27.06.08 16:33 27.06.08 19:12

  16. Ach lass ma'. Der will nur spielen 2

    Klausi | 27.06.08 16:37 27.06.08 18:53

  17. Selbes Passwort wie bisher? Wieder Vollzugriff vom Internet? 1

    Netbios 08/15 | 27.06.08 18:05 27.06.08 18:05

  18. Wirklich praktisch!! 1

    45435435 | 27.06.08 16:54 27.06.08 16:54

  19. Ich beantrage endgültigen Ruhestand für Schäuble 4

    Sharra | 27.06.08 16:14 27.06.08 16:30

  20. wie ist es möglich das solche[...] 4

    felix4000 | 27.06.08 15:33 27.06.08 16:20

  21. Willkommen in der Diktatur 8

    Sticheleisen | 27.06.08 15:22 27.06.08 16:12

  22. Tolles Timing! 4

    Boulevardblatt-Fanboy | 27.06.08 14:51 27.06.08 15:31

  23. Zentralismus 4

    :-) | 27.06.08 15:03 27.06.08 15:31

  24. Keep on Rollin 3

    Krake | 27.06.08 14:51 27.06.08 15:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme