Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RTL will Onlineratgeberportale…

RTL will Onlineratgeberportale von ARD und ZDF abschaffen

Die Mediengruppe RTL Deutschland will Onlineratgeberportale von ARD und ZDF in jedem Fall verboten sehen. Nach der Einigung der Ministerpräsidenten auf neue Regelungen für die öffentlich-rechtlichen Anstalten im Internet kommt damit neue Kritik an der geplanten Regelung auf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum eingrenzen wofür man zahlt? 11

    Nash | 29.06.08 12:43 09.08.08 13:44

  2. RTL gehört abgeschaltet (Seiten: 1 2 ) 29

    Schmierensender | 29.06.08 11:03 01.07.08 01:11

  3. Die Inhalte gehören unter die GPL 9

    Freie Inhalte | 29.06.08 11:11 30.06.08 11:15

  4. Ich will RTL & Co verboten sehen 5

    7bit | 29.06.08 15:39 30.06.08 10:45

  5. Es gibt auch einen roten Knop... 3

    byti | 30.06.08 09:07 30.06.08 10:05

  6. nach der nächsten Gebührenerhöhung .... 1

    später-nicht-meckern | 30.06.08 09:03 30.06.08 09:03

  7. RTL-Ratgeber MP3-Player - sponsored by Apple 6

    no name | 29.06.08 10:59 30.06.08 08:34

  8. ÖR netzinhalte über Mobilfunk. 1

    ffhhhd | 30.06.08 06:20 30.06.08 06:20

  9. RTL.... 2

    hwguy | 29.06.08 19:11 30.06.08 06:15

  10. RTL & Politik/Macht/Geld/Unlauterer Wettbewerb usw. 1

    surfenohneende | 30.06.08 03:24 30.06.08 03:24

  11. RTL = Bertelsmann AG 8

    JensU | 29.06.08 12:21 29.06.08 21:06

  12. Guter Rat ist kostenlos 3

    Kakerlakensammler | 29.06.08 12:29 29.06.08 18:38

  13. bitte guckt alle RTL 5

    chris123 | 29.06.08 11:33 29.06.08 18:36

  14. Gründung eines öffendlich rechtlichen Internet Verlages!! 1

    knt | 29.06.08 17:46 29.06.08 17:46

  15. Keine Überschneidung zwischen RTL und ARD/ZDF Infoportalen 3

    Wastl68a | 29.06.08 16:10 29.06.08 17:20

  16. Ratgeber: Aber das ist doch gerade die Pflicht von ARD/ZDF 2

    ichi | 29.06.08 15:32 29.06.08 16:10

  17. Tod den Egoisten ^^ 1

    Bibabuzzelmann | 29.06.08 16:10 29.06.08 16:10

  18. Die GEZ ist überholt. 1

    sffdfdfa | 29.06.08 16:07 29.06.08 16:07

  19. GEZ-Lösung: ganz einfach 1

    xry | 29.06.08 15:15 29.06.08 15:15

  20. GEZ für's Internet wieder abschaffen 1

    Steuerzahler | 29.06.08 12:55 29.06.08 12:55

  21. Eine Lücke für ARD/ZDF bleibt noch... 2

    xry | 29.06.08 11:50 29.06.08 11:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. NC & S Systems GmbH, Bovenden
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. HANSA-FLEX AG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,49€
  2. (-57%) 8,50€
  3. 32,99€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
  2. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  3. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

  1. Koaxial: Analogabschaltung im Vodafone-Kabelnetz abgeschlossen
    Koaxial
    Analogabschaltung im Vodafone-Kabelnetz abgeschlossen

    Stendal war die letzte Station auf der Reise von Vodafone zur kompletten Analogabschaltung im Koaxialnetz. Mit Docsis-Aufrüstung sollen einmal 10 Gigabit Full Duplex erreicht werden.

  2. Apple News+: Zeitschriften und Zeitungen für 10 US-Dollar pro Monat
    Apple News+
    Zeitschriften und Zeitungen für 10 US-Dollar pro Monat

    Apple bietet eine Flatrate für ausgewählte Zeitungen und Zeitschriften. Der Dienst heißt News+ und steht vorerst nur in den USA zur Verfügung. Ein Deutschlandstart wurde nicht bekanntgegeben.

  3. Server gehackt: Schadsoftware versteckt sich in Asus-Update-Tool
    Server gehackt
    Schadsoftware versteckt sich in Asus-Update-Tool

    Auf Hunderttausenden Asus-Geräten ist eine Schadsoftware über das Update-Tool installiert worden. Mit einer echten Signatur war sie kaum zu erkennen - zielte aber nur auf 600 Geräte.


  1. 19:03

  2. 19:00

  3. 18:18

  4. 17:45

  5. 16:45

  6. 15:48

  7. 15:34

  8. 13:41