Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile nennt Preise für iPhone…

T-Mobile nennt Preise für iPhone-Wechsler (Update)

T-Mobile bietet deutschen iPhone-Besitzern vor Ablauf der Vertragslaufzeit verschiedene Upgradeoptionen auf das iPhone 3G. Sie können den laufenden Vertrag loswerden, indem sie für jeden verbleibenden Monat 15 Euro an T-Mobile zahlen. Alternativ dazu kann ein Neukunde geworben werden, um vor Vertragsende ein iPhone 3G zu erhalten.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Selber schuld! 5

    Dani_Boy | 03.07.08 12:22 29.06.10 08:41

  2. Nach einer Woche bei eBay verkauft. 13

    Neukunde | 03.07.08 02:55 04.07.08 08:59

  3. Einfach lächerlich die Golem-Leser hier mal wieder ... 4

    ActionNews | 03.07.08 09:09 04.07.08 00:53

  4. Upgrade überteuert und unnötig 2

    MegaTefyt | 03.07.08 09:07 04.07.08 00:50

  5. Unverschämtheit: Porsche will nicht upgraden 12

    SirRobin | 02.07.08 21:12 04.07.08 00:40

  6. Das Iphone 1 hat doch alles was man braucht 5

    NotAnIphoner | 03.07.08 06:38 03.07.08 15:55

  7. IPhone mit Prepaid Karte 5

    mySelf | 02.07.08 17:45 03.07.08 10:57

  8. Das alte Gerät muss er dann an T-Mobile zurückgeben. 1

    iphone_user | 03.07.08 09:29 03.07.08 09:29

  9. Timo Beil hat's mal wieder geschafft 1

    Timo Beil | 03.07.08 07:55 03.07.08 07:55

  10. selber schuld 2

    Dark Harry | 03.07.08 06:46 03.07.08 07:45

  11. Das MUSS ein Scherz sein! (Seiten: 1 2 ) 23

    rofl_hoch_10 | 02.07.08 18:54 03.07.08 04:44

  12. Oh Wunder 1

    noblomov | 02.07.08 22:27 02.07.08 22:27

  13. Lieber warten. In 2 Monaten kostet das nur die Hälfte 14

    Appl | 02.07.08 17:47 02.07.08 22:26

  14. Altes Gerät zurückgeben 4

    Schmeiss Hirn vom Himmel | 02.07.08 21:13 02.07.08 22:23

  15. Wucher... und total bescheuert... 20

    tatatattatat | 02.07.08 17:10 02.07.08 20:30

  16. Snobeffekt 1

    Obsthändler | 02.07.08 20:08 02.07.08 20:08

  17. I HAVE A DREAM 3

    Dr.MartinL. | 02.07.08 19:01 02.07.08 19:53

  18. Könnte an einer Umfrage liegen... 1

    MJesusfan | 02.07.08 18:38 02.07.08 18:38

  19. Recht auf Upgrades? 1

    Angel | 02.07.08 18:37 02.07.08 18:37

  20. ist diese news eine Ente??? 2

    rouven | 02.07.08 18:06 02.07.08 18:29

  21. T-Mobile ill nur Geld scheffeln 1

    saftladen | 02.07.08 18:26 02.07.08 18:26

  22. ohne Mobiltelefon 5

    linuxxer | 02.07.08 17:22 02.07.08 17:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)
  2. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe
  3. Nash Direct GmbH / Harvey Nash Group, Essen, Köln, Frankfurt oder Hannover
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  2. auf Kameras und Objektive
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Rockstar Games: "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder
    Rockstar Games
    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

    Vor einigen Tagen ist Take 2 (die Firma hinter Rockstar Games) massiv gegen Modder von GTA 5 vorgegangen. Nun folgt die Kehrtwende: Im Normalfall soll es keine Drohungen etwa mit Klagen geben - wenn bestimmte Regeln eingehalten werden.

  2. Stromnetz: Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern
    Stromnetz
    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

    An der Nordsee Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: Die regionale Unwucht der Energiewende setzt die Netze immer stärker unter Druck. Netzmanager drücken beim Ausbau aufs Tempo.

  3. Call of Duty: Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig
    Call of Duty
    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

    Schönere Grafik und weitere zeitgemäße Anpassungen: Viele Spieler haben das letzte Call of Duty vor allem wegen des beiliegenden Modern Warfare Remastered gekauft. Nun erscheint das generalüberholte Actionspiel auch alleine lauffähig.


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30