Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahl der Informatik…

Zahl der Informatik-Studienabbrecher geht zurück

Die Zahl der Informatik-Studienabbrecher geht zurück. Das geht aus Informationen der Hochschul-Informations-System GmbH (HIS) hervor. Informatik hat traditionell viele Abbrecher, doch die Informatikstudenten liegen im Trend, denn die Studienabbruchquote an deutschen Hochschulen ist insgesamt leicht rückläufig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Stimmen die Zahlen? (Seiten: 1 2 3 ) 41

    FH-Student | 07.07.08 19:28 30.07.08 23:33

  2. Jeder lügt sich seine Leistung so zurecht wie er sie braucht? 4

    kamaku | 08.07.08 17:21 09.07.08 09:46

  3. Studium ist zu teuer! 2

    Matze4 | 08.07.08 09:23 09.07.08 01:44

  4. Klar geht die Abbruchquote zurück 16

    fdsf | 07.07.08 20:06 08.07.08 20:49

  5. man beachte den Verwandten Artikel ... 1

    m.s. aus f. | 08.07.08 14:15 08.07.08 14:15

  6. @golem: Zahl <> Anteil 1

    snowy | 08.07.08 13:07 08.07.08 13:07

  7. ein grund... 1

    lovi | 07.07.08 21:19 07.07.08 21:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  2. Dr. Wolfrum Management- und Personalberatung, Düsseldorf
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

  1. Strategiespiel: Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung
    Strategiespiel
    Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung

    Erst eine Burg mit dicken Mauern aus dem Boden stampfen und sie dann gegen anstürmende Armeen verteidigen: Das ist das Konzept des PC-Strategiespiels Conan Unconquered, an dem Petroglyph Games (Command & Conquer) arbeitet.

  2. Raumfahrt: Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand
    Raumfahrt
    Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand

    Eine weitere Raumsonde hat das Sonnensystem verlassen. Die Messdaten von Voyager 2 sind eindeutig. Dabei ist es gar nicht so leicht zu sagen, wo das Sonnensystem eigentlich zu Ende ist.

  3. MySQL-Frontend: Lücke in PhpMyAdmin erlaubt Datendiebstahl
    MySQL-Frontend
    Lücke in PhpMyAdmin erlaubt Datendiebstahl

    Eine Sicherheitslücke im MySQL-Frontend PhpMyAdmin erlaubt es, lokale Dateien auszulesen. Dafür benötigt man jedoch einen bereits existierenden Login.


  1. 17:15

  2. 16:50

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:40

  7. 15:20

  8. 15:00